Sauna für Kinder und Familien in Bamberg
Familiensauna

Saunavergnügen für Kinder und Familien

Jeden ersten Samstag in Monat bietet das Bambados von 10 bis 18 Uhr Saunaspaß für die ganze Familie. Damit Sie den gemeinsamen Tag mit Ihren Kindern richtig genießen können, haben wir ein paar Gesundheitstipps zusammengestellt. 

  • Badetücher zum Abtrocknen
  • Badetücher als Sitzauflage
  • Kapuzentuch oder Bademantel
  • Ersatzwindeln
  • Leichte Kost und Getränke (kein Glas!)
  • Eine dem Alter entsprechende Badebekleidung und Badeschuhe
  • Bei Säuglingen muss die Früherkennungsuntersuchung U4 durch den Kinderarzt durchgeführt worden sein.
  • Alle Familienmitglieder sollten am Tag des Saunabesuchs gesund sein.
  • Die Aufsicht der Kinder obliegt den Eltern. Für jedes unter sechsjährige Kind sollte ein Erwachsener verantwortlich sein.
  • Zum Wohl der Kleinsten beachten Sie bitte folgende Dinge:
    • Besuchen Sie keine Aufguss-Zeremonien! Hier werden ätherische Öle verwendet, die die Atemwege des Babys reizen und sogar zum Atemstillstand führen können.
    • Tauchbecken und Abgüsse mit dem Kneippschlauch sind für Kinder unter sechs Jahren nicht geeignet. Der kindliche Organismus reagiert sehr sensibel auf Kältereize!
  • Bitte stellen Sie sicher, dass ihr Kind gesund ist.
  • Dem hohen Flüssigkeitsverlust beim Schwitzen beugen Sie am besten vor, indem sie ihrem Kind mindestens 1,5 Stunden vorher etwas zu Trinken geben.
  • Bringen Sie nur leichte Kost zur Stärkung mit. Ein voller Magen kann Übelkeit hervorrufen.

„Spiel und Spaß" vor der Entspannung: Schwimmen und spielen Sie mit den Kleinen vor dem Saunagang bis zu 30 Minuten im Freizeitbereich.

Nur kindgerechtes Schwitzen wirkt stabilisierend auf das Wohlbefinden und das Immunsystem.

  • Halten Sie Ihr Kind auf dem Schoß oder im Arm.
  • Der allererste Saunagang sollte drei Minuten nicht überschreiten. Strapazieren Sie sich und die Kleinen nicht.
  • Entscheidend ist das Wohlbefinden des Kindes und nicht die Uhr. Achten Sie auf Mimik und Körpersprache Ihres Kindes. Bei Unruhe und Weinen brechen Sie den Saunagang lieber ab.
  • Ein kalt angefeuchtetes Gesicht hilft bei der ersten Begegnung mit der Saunahitze, falls Ihr Kind empfindlich auf Wärme reagiert.
  • Wichtig ist, dass Kinder sich im Saunaraum nicht körperlich anstrengen, indem sie auf den Bänken herum steigen.

Sinnvoll ist das schonende Abkühlen an der frischen Luft im Außenbereich. Wickeln Sie Ihr Baby in ein trockenes Tuch, ggf. zusätzlich in einen Bademantel oder nutzen Sie die Regendusche. Halten Sie Ihr Baby vor der Brust und kühlen es kurz und behutsam ab.

Beim zweiten Saunagang können Sie den Aufenthalt auf bis zu sechs Minuten erhöhen (je nach Alter und individueller Verträglichkeit):.

Eintrittpreise

3 Stunden

Familie klein

22 €


Familie groß

37 €

Tagesaufenthalt

Familie klein

27 €


Familie groß 

42 €

Der Nachzahltarif beträgt für eine halbe Stunde 1,50 Euro, nach der zweiten Nachzahlung fallen Sie ohne weitere Berechnung in den Tagesaufenthaltstarif. 

Familie klein: 1 Erwachsener + beliebig viele Kinder 
Familie groß: 2 Erwachsene + beliebig viele Kinder

Servicezentrum am ZOB

Promenadestraße 6a, 96047 Bamberg

Mo. - Do. 8 - 18 Uhr, Fr. 8 - 14 Uhr

Energie & Wasser: 0951 77-4900
Internet: 0951 77-4949
Bus & Parken: 0951 77-4977
Bäder: 0951 77-5555