Business-Angebote

Wir sind Ihr verlässlicher Partner in der Region für Ihre Infrastruktur.

Beleuchtung für Geschäftskunden

Moderne Beleuchtungslösungen

Beleuchtet von den Stadtwerken Bamberg

Wir planen und realisieren seit Jahrzehnten Beleuchtungskonzepte für komplette Gemeindegebiete und Straßenzüge sowie Firmengelände und Parkplätze. Dabei sorgen wir für effiziente und kostensparende Lösungen. Wir entwickeln zum Beispiel ausgeklügelte zeitliche Schaltkonzepte. Vor allem wählen wir die am besten geeignete Technologie aus. LED-Lampen sind zum Beispiel besonders energiesparend. Für eine optimale Ausleuchtung ist ihre Verteilung jedoch genau zu planen.

Ihre Vorteile

  • Zuverlässige Experten: Energie, Licht, Planung – alles aus einer Hand
  • Modernste Technik: der Einsatz intelligenter Steuerung bringt zusätzliche Einsparungen
  • Maximale Wirtschaftlichkeit: Sie profitieren von staatlichen Förderungen und unseren Beschaffungsvorteilen

Leuchtende Beispiele: Energieeffiziente Innen- und Außenbeleichtung 

< ||
Lampe

Straßenbeleuchtung: Bamberg, Stadt und Landkreis

Umrüstung auf ca. 7.500 LED-Leuchten und Betreuung von 13.800 Lichtpunkten mit einer Einsparung pro Jahr von 1.200.000 kWh / 240.000 Euro. Besonderheit: die ersten Bamberger Test-LED aus 2008 haben mittlerweile rund 37.800 Betriebsstunden hinter sich und sind noch alle im Einsatz.

 

1
Beleuchtung Lager und Gewerbeflächen

Lager und Gewerbeflächen: Zentrallager der Stadtwerke Bamberg

Umrüstung auf 167 LED-Leuchten, damit wurde die Anzahl halbiert. Einsparung pro Jahr: 54.000 kWh / 10.800 Euro. Kein Ausfall seit 2016.
Besonderheit: Durch Bewegungssensoren wird die Beleuchtung in den Regalgängen nur aktiviert, wenn tatsächlich Licht benötigt wird.

 

2
LED Beleuchtung Parkdeck P+R Anlage Heinrichsdamm

Parkhäuser und Tiefgaragen:  Anlagen der Stadtwerke Bamberg

Umrüstung auf 1.430 LED-Leuchten mit intelligenter Steuerungstechnik. Einsparung pro Jahr: 315.000 kWh / 63.000 Euro.
Besonderheit: Intelligente Steuerung mit Bewegungssensoren sorgt für bedarfsgerechte Beleuchtung - mindestens jedoch 10 Prozent.

3
Beleuchtung Brose Arena

Sportstätten: Brose Arena

HDTV-geeignet d.h. ultrahell soll sie sein, gleichzeitig keine Beeinträchtigung für die Spieler darstellen und flexibel an die Nutzungssituation angepasst werden können. Das ist uns gelungen: Trotz Verdopplung der Leuchtstärke konnte der Energiebedarf der Leuchten in der Brose Arena um 100.000 kWh / 20.000 Euro gesenkt werden.

 

 

 

4
>

Frensdorf: Als erste Gemeinde komplett auf LED umgerüstet

Die Umrüstung sämtlicher 980 Lampen in Frensdorf und sämtlichen Gemeindeteilen macht Frensdorf zum Pionier im Landkreis Bamberg. Sie ist die erste Gemeinde, die mit Hilfe der Stadtwerke ihre komplette Straßenbeleuchtung auf LED umgerüstet hat.

Bürgermeister Jakobus Kötzner: „Einerseits wollten wir die Vorteile der LED-Technik für die gesamte Gemeinde nutzbar machen. Andererseits haben wirtschaftliche Gründe für eine Komplettumrüstung gesprochen. Der Umbau eines Lichtpunkts hat weniger als 200 Euro gekostet. Damit liegen die Kosten der Stadtwerke deutlich unter denen anderer Anbieter. Wir sparen 240.000 kWh Strom pro Jahr, das senkt unsere Stromkosten um 60 % und den CO2-Ausstoß um 113 Tonnen. Auch dank der wartungsarmen Technik haben sich unsere Investitionen nach viereinhalb Jahren amortisiert.“ 

LED-Technik: Kosteneffizient, umweltfreundlich und zuverlässig

Die effizienteste und vielseitigste Beleuchtungstechnologie, die sich in den vergangenen Jahren in fast allen Bereichen bewährt hat, ist die LED. Sie punktet mit einem geringen Energieverbrauch und den damit verbundenen niedrigeren Kosten, der Verbesserung der Lichtverhältnisse, geringen Ausfallzeiten und langer Lebensdauer.

 

Mit durchdachten Lösungen zu noch mehr Effizienz

Der Umstieg auf energiesparende Leuchtmittel ist der erste Schritt zu mehr Effizienz. Mit einem individuellen Konzept holen Gemeinden und Unternehmen noch mehr aus der Beleuchtung raus. Seit unserer Gründung gehört es zu unserem Geschäft, effiziente Lösungen zu finden, um Licht ins Dunkel zu bringen. Auf diese Expertise vertraut die Stadt Bamberg seit Jahrzehnten.

Portrait Windfelder
Interesse an unseren professionellen Beleuchtungslösungen?

Gern erstellen wir ein Konzept, das genau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist, begleiten Sie bei der Projektierung und Umsetzung. Und wenn Sie möchten, übernehmen wir auch die Wartung Ihrer Anlage und arbeiten an der ständigen Verbesserung.

Matthias Windfelder
Sachgebietsleiter Energiedienstleistungen

0951 77-6400
matthias.windfelder@stadtwerke-bamberg.de

 

 

Nach oben

Stadtwerke Bamberg auf  facebook Youtube

Wir bewegen Bamberg