Fahrplanauskunft

Fahrplanänderungen

Haltestellenänderungen und Umleitungen

Hier finden Sie alle, aktuell gültigen, Fahrplanänderungen für den Stadtbusbereich Bamberg und Umland zusammengefasst. Änderungen im gesamten Verkehrsverbundbereich finden Sie unter VGN-Fahrplanänderung.

Am Fahrplan der Linien 910, 908 und 918 sind am 6. Mai ein paar kleine Änderungen in Kraft getreten. Diese bedeuten vor allem für Fahrgäste, die Richtung Wildensorg, Südwest und Bug unterwegs sind, weitere Angebotsverbesserungen.

Aktuelle Änderungen

907

Stockseestraße und Lichteneiche Kirche

20.03.2017

bis auf Weiteres

Kanalbauarbeiten

Der Bus fährt durch die Kapellenstraße und bedient eine Bedarfshaltestellen. Die Haltestellen „Stockseestraße“ und „Lichteneiche Kirche“ entfallen in beide Richtungen.

927

Kremmeldorf Ortmitte

02.05.2017

Vorr. Ende November

Kanalbauarbeiten

Die Busse halten an einer Bedarfshaltestelle am Ortseingang von Kremmeldorf. Es entfällt die Haltestelle in der Ortsmitte.

904

Stadtwerke, Ottokirche, Altes Hallenbad, Löwenstr. und Deutsches Haus

10.10.2017

16.10.2017

Bauarbeiten Nordtangente

Stadtein- und auswärts werden die Busse über Margaretendamm und Lichtenhaidestr. umgeleitet.

Die Haltestelle „Stadtwerke“ entfällt. Auf dem Margaretendamm vor dem ehemaligen Hallenbad und gegenüber wird die Ersatzhaltestelle „Altes Hallenbad“ eingerichtet.

Die Haltestelle „Aussegnungshalle“ entfällt stadteinwärts. Der Zustieg erfolgt an der Ersatzhaltestelle in der Hallstadter Str. vor der Hausnummer 35.

Die Haltestelle „Ottokirche“ entfällt. Der Zustieg erfolgt an der Haltestelle „Aussegnungshalle“; stadteinwärts an der Haltestelle „Löwenstr." an der Halteposition der Linien 906 und 916 in der Löwenstraße.

Schülerverkehr:
Umstieg zwischen den Linien 904  (aus Hallstadt) und 915 (in Richtung Gartenstadt) ist morgens nicht an der Haltestelle "Ottokirche", sondern an der Ersatzhaltestelle „Altes Hallenbad“ möglich, mittags nur am ZOBUmstieg für Schüler aus Richtung Hallstadt (Regionalbus) in Richtung Dientzenhofer-Gymnasium ist an der Haltestelle „Bahnhof/Ludwigstr.“ (Linie 907) möglich. 

915

10.10.2017

16.10.2017 Betriebsende

Bauarbeiten Nordtangente

Stadtauswärts fahren die Busse auf dem regulären Linienweg und bedienen zusätzlich die Haltestelle „Altes Hallenbad“.

Schülerverkehr: 
Der Umstieg zwischen den Linien 904  (aus Hallstadt) und 915 (in Richtung Gartenstadt) ist an der Haltestelle "Ottokirche" morgens nicht möglich. Statt dessen können Schüler an der Ersatzhaltestelle „Altes Hallenbad“ von der Linie 904 auf die Linie 915 umsteigen. Der Umstieg für Schüler aus Richtung Hallstadt (Regionalbus) in Richtung Dientzenhofer-Gymnasium ist an der Haltestelle „Bahnhof/Ludwigstr.“ (Linie 907) möglich.

910, 916, 918

14.10.2017 6.25 Uhr

14.10.2017 circa 14.30 Uhr

Sperrung des Domplatzes wegen der Vereidigungszeremonie der Bundespolizei

Linie 910

Abfahrt ab „Stadtmitte ZOB“ stündlich über den Münchner Ring, Wildensorg, Michelsberg und Wildensorg zum Klinikum.
Die Fahrten über den Jakobsberg entfallen.

Folgende Haltestellen entfallen:

- Am Kranen - Storchgasse
- Markusstr. - Schranne
- Elisabethenstr. - Schillerplatz
- Domplatz - Schönleinsplatz
- Domschule
- Jakobsberg


Die Abfahrt an den einzelnen Haltestellen erfolgt nach einem Sonderfahrplan.

Mit Abfahrt um 14.25 Uhr ab „Stadtmitte ZOB“ bzw. 14.23 Uhr ab „Klinikum“ gilt der reguläre Fahrplan.

 

Linie 916

Es entfallen die Haltestellen "Am Kranen", "Markusstr.", "Stadtarchiv", "Sandstr.", "Schweriner Str.".

 

Linie 918

Abfahrt am Klinikum: 8 Minuten später.

  • Verspätungen
  • Fahrplanabweichung
  • Sonderfahrten
  • Information
Nach oben

Stadtwerke Bamberg auf  facebook Youtube

Wir bewegen Bamberg