baMbit – das schnelle Internet in Bamberg

Mit bis zu 500 MBit/s richtig schnell über das Glasfasernetz surfen, streamen und downloaden.

Preisübersicht Telefon und Internet

Tarife

Telefon & Internet 25/5 Telefon & Internet 50/10 Telefon & Internet 100/25 Telefon & Internet 200/25 Telefon & Internet 500/50
Monatspauschale für unsere
Energiekunden1
1.-12. Monat 19,90 € 19,90 € 19,90 € 19,90 € 19,90 €
anschließend 26,90 € 32,90 € 39,90 € 49,90 € 59,90 €
Reguläre Monatspauschale2  1.-12. Monat 24,90 € 24,90 € 24,90 € 24,90 € 24,90 €
anschließend 29,90 € 37,90 € 44,90 €

54,90 €

64,90 €
Downloadgeschwindigkeit 25 Mbit/s 50 Mbit/s 100 Mbit/s 200 Mbit/s 500 Mbit/s
Uploadgeschwindigkeit 5 Mbit/s 10 Mbit/s 25 Mbit/s 25 Mbit/s 50 Mbit/s
Telefon-Flatrate ins dt. Festnetz
Internet-Flatrate
Zwei Sprachkanäle*
Bereitstellungspreis einmalig 49,00 € 49,00 € 49,00 € 49,00 49,00

 

Optionen

Digitales Fernsehen 3 mtl. 12,50 €
Flatrate in alle deutschen Mobilfunknetze 4 mtl. 19,90 €

 

 

Router

Fritz!Box 7360 0,00 €
Upgrade auf Fritz!Box 7490 einmalig 99,90 €
* mit bis zu 6 Rufnummern
Alle Preise inkl. 19 Prozent Mehrwertsteuer.
Stadtwerke Bamberg Energiekunden sparen jeden Monate 5 Euro

Unser Angebot für Energiekunden der Stadtwerke Bamberg:

Sie beziehen Strom oder Gas von den Stadtwerken Bamberg?
Dann sichern Sie sich Ihren Kundenbonus auf alle Tarife und sparen Sie Monat für Monat bis zu 5 Euro!
Noch kein Energiekunde? Dann jetzt zu uns wechseln.

1) Anschlüsse der Stadtnetz Bamberg Gesellschaft für Telekommunikation mbH (STNB) sind in Teilen des Stadtgebiets Bamberg und ausgewählten Gebieten des Landkreises Bamberg verfügbar; Einrichtung des Anschlusses vorbehaltlich technischer Realisierbarkeit. Die unter a) aufgeführten Entgelte gelten nur für Kunden, die bei Vertragsschluss Energieleistungen der STEW Stadtwerke Bamberg Energie- und Wasserversorgungs GmbH beziehen, und wenn dieses Vertragsverhältnis über die gesamte Vertragslaufzeit mit der STNB aufrechterhalten wird. Rechnung online. Kunden erhalten auf Wunsch einmalig unentgeltlich eine Fritz!Box 7360; auf Wunsch erhält der Kunde bei Vertragsschluss gegen einmalige Zahlung von 99,00 € eine Fritz!Box 7490 anstelle einer Fritz!Box 7360; nach Vertragsschluss erhält der Kunde auf Wunsch gegen einmalige Zahlung von 249,00 € zusätzlich eine Fritz!Box 7490. Alle dem Kunden überlassenen Endgeräte gehen in das Eigentum des Kunden über. Anschluss eines eigenen Endgeräts ist möglich. Alle Telefon & Internet-Verträge beinhalten eine Flatrate für Standardgespräche ins deutsche Festnetz (ausgenommen Sonder- und Service-Rufnummern, Satellitendienste). Standardgespräche in alle deutschen Mobilfunknetze 0,149 € pro Minute, Taktung erfolgt minutengenau (60/60). Verbindungen ins Ausland, zu Sonder- oder Servicerufnummern gemäß aktuell gültiger Preisliste „Preisübersicht zu In- und Auslandstarifen” abrufbar unter www.stadtwerke-bamberg.de/multimedia; bis zu 6 Rufnummern und 2 Sprachkanälen inklusive; Call by Call und Preselection sind nicht möglich.
2) Die unter b) aufgeführten monatlichen Entgelte gelten für Kunden, die bei Vertragsschluss keine Energieleistungen der STEW Stadtwerke Bamberg Energie- und Wasserversorgungs GmbH beziehen. Weitere Details siehe unter (1).
3) Voraussetzung ist ein betriebsbereiter Glasfaseranschluss beim Kunden und ein Telefon&Internet- oder reiner Internet-Vertrag mit der Stadtnetz Bamberg Gesellschaft für Telekommunikation mbH. Weitere Details siehe unter (1). Senderliste siehe: www.stadtwerke-bamberg.de/multimedia
4) Zubuchbar zu einem Telefon&Internet-Vertrag der Stadtnetz Bamberg Gesellschaft für Telekommunikation mbH, Details siehe unter 1), mit Ausnahme der Entgelte für Standardgespräche in deutsche Mobilfunknetze, diese werden mit 0,00€ berechnet. Die Mobilfunkflatrate mfasst Standardgespräche in deutsche Mobilfunknetze. Ausgenommen sind Verbindungen zu Service- und Sonderrufnummern und Satellitendienste. Kündigungsfrist 1 Monat zum Monatsende. Endet der Telefon&Internet-Vertrag, endet auch der Vertrag über die obilfunkflatrate. Die Mobilfunkflatrate gilt nicht für Massenkommunikations- oder CallCenterdienste
Nach oben

Stadtwerke Bamberg auf  facebook Youtube

Wir bewegen Bamberg