Busse werden wegen Skate-Tour umgeleitet

(vom 25.05.2007)

Am Sonntag, 3. Juni sind wegen der Skate-Tour und der damit verbundenen Straßensperren Umleitungen im Busverkehr in der Zeit von 17.15 Uhr bis 20.00 Uhr notwendig.

Alle Linien beginnen und enden Ihre Fahrt zu dieser Zeit am Wilhelmsplatz.

Die Linien 1, 2, 7 und 11 fahren ab Bahnhof ohne Halt über die Ludwigstraße - Pfisterstraße - Marienbrücke zum Wilhelmsplatz vor das Gerichtsgebäude. Stadtauswärts erfolgt die Fahrt ab Wilhelmsplatz - Marienbrücke - Peuntstraße - Nürnberger Straße - Königstraße zur Haltestelle Luitpoldstraße mit anschließender gewohnter Fahrstrecke.

Die Linie 4 fährt direkt über den Bahnhof - Ludwigstraße - Memmelsdorferstraße zur Haltestelle Ottokirche und zurück. Es entfallen die Haltestellen Lange Straße bis Margaretendamm.

Die Linie 5 beginnt und endet die Fahrt am Wilhelmsplatz.

Die Linie 6 nach Bischberg fährt ab dem Wilhelmsplatz über Marienbrücke - Bahnhof - Ludwigstraße - Memmelsdorfer Straße - Hafen - B 26 nach Bischberg und zurück.

Es entfallen die Haltestellen Lange Straße bis Steinberg in beiden Richtungen.

Die Linie 9 beginnt und endet am Wilhelmsplatz.

Die Linie 10 beginnt am Wilhelmsplatz und fährt über den Rhein-Main-Donau-Damm - Münchner Ring - Wildensorg - weiter über Jakobsberg - Jakobsplatz - Torschuster - links ab und anschließend wie gewohnt bis Wildensorg. Die Rückfahrt bleibt unverändert und endet am Schönleinsplatz - Wilhelmsplatz.

Es entfallen bei der Fahrt Richtung Wildensorg die Haltestellen Lange Straße bis Domschule.

Die Linien 12 und 18 beginnen und enden am Wilhelmsplatz.

Die Linien 6/16 nach Gaustadt fahren ab dem ZOB über Bahnhof - Ludwigstraße - MemmelsdorferStraße - Hafen - B 26 - nach Gaustadt Rathaus - weiter über Grüntalstraße - Heßlergasse zur Rothoferstraße. Die Rückfahrt erfolgt über Seewiesenstraße - B 26 - Hafen - Bahnhof zum Wilhelmsplatz. Es entfallen die Haltestellen Lange Straße bis Cherbonhof.

Stadtwerke Bamberg

Verkehrs und Park GmbH

Nach oben

Stadtwerke Bamberg auf  facebook Youtube

Wir bewegen Bamberg