Busumleitungen zum Weltkulturerbelauf am 6. Mai

(vom 02.05.2007)

Am Sonntag, 6. Mai sind wegen des Weltkulturerbelaufes und der damit verbundenen Straßensperren Umleitungen und Einschränkungen im Busverkehr nötig. Um die Innenstadt zu entlasten, bieten die Stadtwerke einen Busshuttle an. Das Fahren auf den P+R Linien ist am Sonntag kostenlos.

Die Linie 4 fährt ab 10.00 Uhr bis circa 18.20 Uhr nicht mehr durch die Lange Straße sondern über Bahnhof - Ludwigstraße - Memmelsdorfer Straße. Es entfallen die Haltestellen Lange Straße, Am Kranen, Markusplatz, Weide, Konzerthalle, Mussstrasse und Margaretendamm. Die Rückfahrt erfolgt ab Haltestelle Ottokirche über Bahnhof - Luitpoldstraße zum ZOB.

Die Linie 6 fährt ab 10.15 Uhr bis circa 18.15 Uhr nicht mehr durch die Lange Straße sondern über Bahnhof - Ludwigstraße - Memmelsdorfer Straße - durch den Hafen

B 26 nach Bischberg. Die Rückfahrt erfolgt über B 26 Hafen - Margaretendamm - Magazinstraße - Memmelsdorfer Straße - Bahnhof - Luitpoldstraße. Es entfallen auf der Hin- und Rückfahrt die Haltestellen vom ZOB bis Steinberg

Die Linie 9 fährt von 12.50 Uhr bis circa 17.50 Uhr ab ZOB über Franz-Ludwig-Straße - Heinrichsdamm zur Haltestelle Heinrichsdamm. Die Rückfahrt erfolgt ebenfalls ab Haltestelle Ottostraße - Heinrichsdamm zum ZOB. Es entfallen die Haltestellen Synagogenplatz - Dientzenhoferstraße - Ottoheim und Schönleinsplatz.

Die Linie 10 kann ab 11.00 Uhr bis circa 18.30 Uhr die gesamte Linienstrecke nicht befahren. Der Bus fährt ab ZOB über Münchner Ring direkt nach Wildensorg. Es wird nur die Haltestelle Wildensorg-Mitte bedient. Ansonsten entfallen sämtliche Haltestellen auf der Hin- und Rückfahrt.

Die Linie 12 fährt von 12.15 bis 19.00 Uhr über Franz Ludwig Straße - Rhein-Main-Donau-Damm - Münchner Ring - Waizendorfer Straße nach Debring und dann normal weiter. Die Rückfahrt führt ab der Haltestelle Waizendorfer Straße ebenfalls über Münchner Ring - Rhein-Main-Donau-Damm - Heinrichsdamm zum ZOB. Es entfallen auf der Hin- und Rückfahrt die Haltestellen Schillerplatz bis Hohes Kreuz.

Die Linie 18 fährt von 12.10 Uhr bis ca. 18.40 Uhr über Franz Ludwig Straße - Rhein-Main-Donau-Damm - Münchner Ring - Babenberger Ring weiter zum Klinikum - Bug und ebenso zurück. Es entfallen die Haltestellen Schillerplatz bis Hohes Kreuz auf der Hin- und Rückfahrt.

Die Linie 16/6 nach Gaustadt fährt ab 10.00 Uhr bis circa 18.00 Uhr ab ZOB über Bahnhof - Ludwigstraße - Memmelsdorfer Straße - Magazinstraße - Hafen - B 26 - Gaustadt zur Haltestelle Rathaus Gaustadt über Grüntalstraße - Heßlergasse - Rothoferstrasse. Die Rückfahrt erfolgt über Seewiesenstraße - B 26 - Hafen - Bahnhof zum ZOB. Es entfallen auf der Hin- und Rückfahrt die Haltestellen Lange Straße bis Cherbonhof.

Als besonderes Angebot zum Weltkulturerbelauf bieten die Stadtwerke einen Busshuttle zu den P+R Plätzen Heinrichsdamm und Breitenau an.

Der P+R Platz Breitenau wird am Sonntag, 6.Mai von 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr im 15 Minuten Takt, von 12.00 Uhr bis 14.00 Uhr im 10 Minuten Takt und ab 14.00 Uhr bis 19.00 Uhr im 15 Minuten Takt angefahren.

Der P+R Platz Heinrichsdamm wird von 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr im 15 Minuten Takt, von 12.00 Uhr bis 14.00 Uhr im 10 Minuten Takt und von 14.00 Uhr bis 19.00 Uhr im 15 Minuten Takt angefahren.

Am Samstag 5. Mai 2007 wird ein Shuttle-Service von 12.00 Uhr bis 18.00 Uhr ab ZOB Bussteig L zur Wieland Halle, Regnitzstraße (Hafen) im 15 Minuten Takt angeboten.

Stadtwerke Bamberg
Verkehrs- und Park GmbH

Nach oben

Stadtwerke Bamberg auf  facebook Youtube

Wir bewegen Bamberg