Freibäder öffnen Anfang Mai in die Saison

(vom 16.04.2007)

Die sommerlichen Temperaturen locken zur Abkühlung: am 1. Mai öffnen Hainbad und Stadionbad in die neue Saison. Das Freibad Gaustadt öffnet voraussichtlich am 5. Mai. Die Vorbereitungen laufen derzeit auf Hochtouren. Die Becken werden gefüllt, Grünflächen gepflegt und kleine Schäden an den Becken ausgebessert. „Auch dieses Jahr sind die Eintrittspreise und Öffnungszeiten in allen Freibädern unverändert.", freut sich Katarina Krys, Pressesprecherin der Stadtwerke.

Katarina Krys ist sich sicher, dass auch in diesem Jahr wieder einige Highlights in den Bamberger Bädern angeboten werden. Das erste Highlight gibt es gleich am Eröffnungstag: die Spieler der Brose Baskets geben eine Autogrammstunde im Stadionbad. Den genauen Zeitpunkt teilen die Stadtwerke in den nächsten Tagen mit.
„Nach dem tollen Start des Kulturfestes im Hainbad in 2006, gibt es im August die zweite Auflage dieser Veranstaltung" verrät Katarina Krys. „Dieses Fest wird wieder im Zeichen von Musik, Kultur und Kabarett stehen."

Ab dem 5. Mai fährt auch wieder die Sommerroute der Linie 16 über die Haltestelle „Gaustadt Bad". Diese wird voraussichtlich bis Mitte September 2007 bedient.

Saisonkarten für das Stadionbad werden schon eine Woche vor der Eröffnung verkauft. Auch Dauerkabinen können dann gemietet werden. Die Kasse des Stadionbades ist an folgenden Tagen von 7.15 Uhr bis 15.45 Uhr besetzt.


Montag, 23. April
Dienstag, 24. April
Mittwoch, 25. April
Donnerstag, 26. April
Montag, 30. April

Das Hallenbad ist übrigens für alle Wasserfreunde zu den gewohnten Zeiten bis 21. Juli geöffnet.

Stadtwerke Bamberg
Bäder GmbH

Nach oben

Stadtwerke Bamberg auf  facebook Youtube

Wir bewegen Bamberg