Preise für Parken werden angepasst

(vom 22.11.2007)

Die Stadtwerke Bamberg Verkehrs- und Park GmbH passt die Tarife für das Parken zum 1. Januar 2008 an. In der dritten Parkstunde wird der Preis auf einen Euro erhöht. Zudem sehen die Stadtwerke Bamberg eine Erhöhung um 50 Cent der Nacht- und Wochenendgebühren in den zentrumsnahen Parkhäusern und Tiefgaragen vor. In der Tiefgarage Kongress- und Konzerthalle erhöhen die Stadtwerke nur den Tarif für Wochenendparken um 50 Cent auf drei Euro.

„Gestiegene Energiekosten und die notwendige Sanierung des Parkhauses Zentrum Süd und der Tiefgarage Zentrum Nord für jeweils vier Millionen Euro machen eine Preisanpassung unerlässlich. Unser Ziel ist es, mit dieser Maßnahme unser Betriebsergebnis zu verbessern." führt Klaus Rubach, Geschäftsführer der Stadtwerke Bamberg gegenüber der Presse aus.

Im Vergleich zu den privaten Parkhäusern sind die Stadtwerke Bamberg trotz Preiserhöhung weiterhin günstig.

Stadtwerke Bamberg
Verkehrs- und Park GmbH

Nach oben

Stadtwerke Bamberg auf  facebook Youtube

Wir bewegen Bamberg