Sperrung des Domplatzes zum Heinrichsfest

(vom 29.06.2007)

Der Domplatz wird für den Linienverkehr am Freitag, 6. Juli ab 12.00 Uhr bis einschließlich Sonntag, 8. Juli aufgrund des Heinrichfestes gesperrt. Die Stadtwerke leiten die Busse um.

Die Omnibusse der Linie 10 Michelsberg fahren stadtauswärts in dieser Zeit ab ZOB ohne Halt über Franz-Ludwig-Straße - Rhein-Main-Donau-Damm - Münchner Ring - Wildensorg zur Haltestelle Michelsberger Wald Richtung Stadtmitte.

Die Rückfahrt erfolgt ab Michelsberger Wald - normal bis Haltestelle Storchsgasse - rechts ab - Haltestelle Jakobsberg - anschließend ohne Halt über Wildensorg - Münchner Ring - Rhein-Main-Donau-Damm zum ZOB.

Die Linie 10 Wildensorg fährt ab ZOB ohne Halt über Franz-Ludwig-Straße- Rhein-Main-Donau-Damm - Münchner Ring - Wildensorg Mitte (Bedarfshaltestelle) - weiter über Wildensorger Straße - Jakobsberg - Jakobsplatz - Torschuster links ab - normal weiter bis zur Haltestelle Villa Remeis - weiter bis Parkplatz Michelsberger Wald .

Ab der Bedarfshaltestelle Michelsberger Wald erfolgt fahrplanmäßige Rückfahrt bis Haltestelle Storchsgasse - weiter über Wildensorger Straße - bis Wildensorg Mitte - anschließend ohne Halt über Münchner Ring - Rhein-Main-Donau-Damm zum ZOB.

Bei den Fahrten Richtung Michelsberg bzw. Wildensorg können die Haltestellen Lange Straße bis Domschule nicht bedient werden. Bei den Fahrten Richtung ZOB entfallen die Haltestellen Jakobsplatz bis einschließlich Schönleinsplatz.

Stadtwerke Bamberg
Verkehrs und Park GmbH

Nach oben

Stadtwerke Bamberg auf  facebook Youtube

Wir bewegen Bamberg