Ampelanlagen werden umgerüstet

(vom 01.07.2008)

Vom 2. Juli bis 8. August werden an zehn Lichtsignalanlagen die Steuergeräte erneuert und die Signalgeber auf energiesparende LED-Technik umgerüstet. Dazu wird jede Anlage für zwei Arbeitstage außer Betrieb genommen. Dabei kann es zu Verkehrsbehinderungen kommen. Die Abschaltung erfolgt jeweils am ersten Arbeitstag um 8:30 Uhr. Am zweiten Arbeitstag werden die Anlagen gegen 15:00 Uhr wieder eingeschaltet. Die betroffenen Kreuzungsbereiche sind mit dem Hinweis "Lichtsignalanlage außer Betrieb" beschildert.

2. und 3. Juli Starkenfeldstraße/Schildstraße
8. und 9. Juli Marienbrücke Ost
14. und 15. Juli Ludwigstraße/Kunigundenruhstraße
16. und 17. Juli Starkenfeldstraße/Schildstraße
21. und 22. Juli Starkenfeldstraße/Hartmannstraße
23. und 24. Juli Pödeldorfer Straße/Kloster Banz Straße
28. und 29. Juli Zollnerstraße/Neuerbstraße
30. und 31. Juli Zollnerstraße/Kloster Banz Straße
4. und 5. August Dr. von Schmitt Straße/Steinweg
6. und 7. August Schillerplatz

Bei den Arbeiten an der Starkenfeldstraße wird die Fahrbahn von zwei auf eine Spur verengt.

Stadtwerke Bamberg
Energiedienstleistung GmbH

Nach oben

Stadtwerke Bamberg auf  facebook Youtube

Wir bewegen Bamberg