Premiere in Bamberg: Erstmals kochen Schüler hier eine Meisterschaft aus

(vom 29.02.2008)

Teams aus Gefrees, Schwabach und Bamberg wetteifern um den fränkischen Erdgaspokal-Titel

Am 29. Februar 2008 erlebt Bamberg eine köstliche Premiere mit zwölf kochbegeisterten und kulinarisch talentierten Schülerinnen und Schülern:

Erstmals wird in der fränkischen Stadt die regionale Meisterschaft im Bundeswettbewerb ERDGASPOKAL der Schülerköche® ausgekocht. Ort des Geschehens ist die Ausbildungsküche der Kolping-Dienstleistungs-GmbH in der Gutenbergstraße 4a.

Mit vielen frischen Zutaten, Gewürzen und nützlichen Küchenutensilien konkurrieren hier die Schulkochmannschaften der Maria-Ward-Realschule Bamberg, der Volksschule Gefrees und der Staatlichen Realschule Schwabach um den fränkischen Erdgaspokal-Titel und das Ticket für den Start beim Bayern-Finale des Jugendkochwettbewerbs.

Punkt 12 Uhr gibt Jurychef Vincent Di Maria vom Verein Bamberger Köche e. V. im Verband der Köche Deutschlands e. V. den Mädchen und Jungen das Startzeichen zum Schnippeln, Rühren, Kochen, Braten, Backen und Anrichten. Dann hat jedes Viererteam 120 Minuten Zeit, sein dreigängiges Menü zuzubereiten und am gedeckten Tisch anzurichten. Dabei setzt jede

Mannschaft die Vorgaben gebundene Gemüsesuppe zur Vorspeise, gefülltes Fleisch im Hauptgang und Joghurtcreme mit Früchten zum Dessert ganz individuell um.

Die vier Bamberger Schülerinnen führen beispielsweise kulinarisch durch Italien, denn sie kochen und servieren die Vorspeise "Venezia", das Hauptgericht "Roma" und das Dessert "Milano" und wollen damit viele Punkte erreichen.

Das aus Gefrees anreisende Kochquartett hält französisch dagegen. Das Team bringt ein Menü mit dem Titel "Ballade au soleil - Ballade an die Sonne" auf die Teller, während die vier Schwabacher Teenager kulinarisch eher in heimischen Gefilden bleiben und Gemüse-Kartoffelsuppe, Putennest und Joghurt-Schokoladen-Creme zubereiten und servieren.

Zwar haben die jungen Hobbyköche allesamt eine gehörige Portion Lampenfieber im Wettbewerb mit dabei, doch können sie auf eine ausgezeichnete Vorbereitung durch ihre Teambetreuerinnen Pia Dormann-Folger, Irmgard Fischer und Brigitte Koller bauen.

Zudem unterstützen die Patenunternehmen die drei regionalen Finalisten organisatorisch und finanziell. Die STWB Stadtwerke Bamberg GmbH betreuen und begleiten das Kochteam der

örtlichen Maria-Ward-Realschule. Die Gefreeser werden von der helsa-automotive GmbH & Co. KG unterstützt und die EDV Team Süd GmbH und der Förderverein der Staatlichen Realschule Schwabach stehen hinter der Schwabacher Schulkochmannschaft.

Beigefügt erhalten Sie eine Übersicht mit Detailinformationen zum Ablauf sowie zu den Teams und ihren Menüs.


Kochtermin - Regionalmeisterschaft Nordbayern

Kochtermin: Freitag, 29.02.2008, 12:00 Uhr
Kochort: Kolping-Dienstleistungs-GmbH, Kolping-Technologiezentrum, Gutenbergstraße 4a, 96050 Bamberg
Ansprechpartner: Achim Dietl
Juror vor Ort: Vincent Di Maria, Verein Bamberger Köche e. V.
Kurzablauf: 12:00 Kurze Begrüßung / Kochbeginn
ca. 13:30 Eindecken der Tische / Empfang der Gäste
ca. 14:15 Präsentation der Menüs
ca. 14:30 Verkostung
ca. 14:45 Offizielle Grußworte / Siegerehrung
Kochteams:  
   
Maria-Ward-Realschule, Bamberg
Team: Anika Burger, Lydia Nachreiner, Denise Boemly, Sandra Stiefler
Betreuer: Pia Dormann-Folger
Patentunternehmen: STWB Stadtwerke Bamberg GmbH
Menü:   
Vorspeise: Venezia: Cremige Tomatensuppe mit Basilikumpolentasternen
Hauptgang: Roma: Mit mediterranen Kräutern und Feta gefüllte Hähnchenbrust mit Rosmarinkartoffeln und bunten Paprikastreifen an Basilikumschaum
Dessert: Milano: Feine Joghurtcreme auf Erdbeerkiwispiegel
   
Volksschule Gefrees, Gefrees
Team: Beate Glaw, Martina Knaup, Kevin Zapf, Domenic Hübner
Betreuer: Irmgard Fischer
Patentunternehmen: helsa-automotive GmbH & Co. KG
Menü: "Ballade au soleil"
Vorspeise: "Sommertraum" - Cremesuppe aus sonnengereiften Tomaten mit Pfiff
Hauptgang: "Runde Vielfalt" - Rouladenduo an Gemüsestreiden mit Semmeltörtchen und Reiskugel
Dessert: "Gefreeser Schneeberg" - Joghurt-Kerir-Törtchen an Fruchtsoße
   
Staatliche Realschule Schwabach, Schwabach
Team: Johannes Meermann, Michael Ziegler, Carina Kietzmann, Hanna Schwarz
Betreuer: Brigitte Koller
Patentunternehmen: EDV Team Süd GmbH / Förderverein der Staatlichen Realschule Schwabach
Menü:  
Vorspeise: Gemüse-Kartoffelsuppe
Hauptgang: Putennest mit Brokkoli und Spätzle
Dessert: Joghurt-Schokoladen-Creme

STWB Stadtwerke Bamberg GmbH

Nach oben

Stadtwerke Bamberg auf  facebook Youtube

Wir bewegen Bamberg