Spannungseinbruch im 110 kV-Netz

(vom 08.01.2008)

Das Stromversorgungsgebiet der Stadtwerke Bamberg war am gestrigen Dienstag, 8. Januar gegen 10.10 Uhr von einem Spannungseinbruch betroffen. Vor allem Bamberg Ost war für drei Minuten ohne Strom. Das restliche Stromversorgungsgebiet verzeichnete einen kurzfristigen Spannungseinbruch im Millisekundenbereich.
Nach Informationen der Stadtwerke Bamberg wurde der Stromausfall durch einen Störungsfall im vorgelagerten 110 Kilovolt-Netz (kV) verursacht.


Stadtwerke Bamberg
Energie- und Wasserversorgungs GmbH

Nach oben

Stadtwerke Bamberg auf  facebook Youtube

Wir bewegen Bamberg