Stadtwerke auf Platz eins beim Preis-Leistungs-Verhältnis

(vom 28.01.2008)

Wie steht mein Energieversorger im Vergleich da? Strom- und Erdgaskunden, die das genau wissen wollen, können es nun innerhalb weniger Minuten herausfinden. Unter www.energieverbraucherportal.de lässt sich für jede Postleitzahl eine Rangfolge der dortigen Anbieter ermitteln. In Bamberg die Nummer eins im Preis-Leistungs-Test sowohl beim Strom als auch beim Erdgas: die Stadtwerke Bamberg.

Die komplexen Produkte Strom und Gas könnten nicht allein nach dem Preis beurteilt werden, so Dr. Uwe Pöhls, Geschäftsführer der De-Media.de GmbH, die das neue Internetportal betreibt und seit über zehn Jahren im Bereich der Energie- und Wasserwirtschaft tätig ist. Über den Preis hinaus seien das regionale Engagement, der Einsatz für die Umwelt sowie die Serviceleistungen des Versorgers wichtig. Schließlich „nützt das günstigste Angebot dem Verbraucher nichts, wenn er bei Fragen zu seiner Rechnung keinen Ansprechpartner hat und sich nicht über Möglichkeiten zur Energieeinsparung informieren kann", nennt Pöhls zwei Beispiele, die zu negativen Bewertungen führen.

Hervorragende Beurteilungen erzielen die Stadtwerke Bamberg mit ihren Strom- und Erdgasangeboten. Warum das so ist, zeigt ein Blick auf die Details der Kriterien. Da geht es etwa um Arbeitsplätze und Investitionen im Versorgungsgebiet und die Zahlung kommunaler Gewerbesteuer, die der Infrastruktur in der Region zugutekommt. Positiv wirken sich auch unter anderem Sponsoring und soziales Engagement, ein Kundenzentrum vor Ort, Energieberatung sowie kundenfreundliche Vertragsbedingungen, ein Ökostromangebot und der Betrieb einer Erdgastankstelle aus. In allen diesen Bereichen konnten die Stadtwerke Bamberg punkten.

Stadtwerke-Geschäftsführer Klaus Rubach sieht das Energieverbraucherportal als wertvolle Informationsquelle für jeden Energiekunden. Seiner Überzeugung nach „wollen viele Menschen wissen, was wirklich hinter einem Angebot steckt und sie entscheiden deshalb nicht allein nach dem Preis". Einmal mehr habe sich die Philosophie der Stadtwerke, „ein fairer und starker Partner vor Ort" zu sein, als richtig und zukunftsfähig erwiesen. Eine Einschätzung, die Pöhls teilt, der das Vertrauen hervorhebt, das sich Stadtwerke überall in Deutschland in über 100 Jahren erworben hätten. Ohne sie gäbe es weniger Wettbewerb und auch „weniger Nahverkehr, weniger Schwimmbäder sowie weniger Unterstützung für lokale Projekte".

Rubach betrachtet die Ergebnisse der Stadtwerke im Ranking des Energieverbraucherportals aber auch als Beweis der „Wettbewerbsfähigkeit unserer Preise, denn der Preis bestimmt das Abschneiden zu immerhin 80 Prozent". Zudem verweist der Stadtwerke-Geschäftsführer auf die aktuellen Preiserhöhungen der überregional agierenden „Discounter". „Da merken die Menschen, dass sich auch die sogenannten Billiganbieter nicht von den Entwicklungen auf den Weltenergiemärkten abkoppeln können."

Stadtwerke Bamberg
Energie- und Wasserversorgungs GmbH

Nach oben

Stadtwerke Bamberg auf  facebook Youtube

Wir bewegen Bamberg