Umleitung der Buslinien wegen Kirchweih und Radrennen in der Gartenstadt

(vom 29.07.2008)

Wegen der Gartenstädter Kirchweih vom 1. bis 4. August müssen die Stadtbus-Linien 1, 15 und die Nachtlinie A vom 31. Juli bis 5. August wie folgt umgeleitet werden:

Linie 1
Der Bus fährt ab Freitag, 1. August, ab 7.00 Uhr bis einschließlich Montag, 4. August, ab der Haltestelle „Am Spinnseyer" zur Bedarfshaltestelle „Trautmannstraße", dann ohne Halt bis Haltestelle „Lagarde Kaserne" über den Berliner Ring und anschließend normal weiter. Daher entfallen die Haltestellen „Gartenstadt Schule", „Stauffenbergstraße" und „Ferdinand Tietz-Straße" in Richtung ZOB.

Linie 15
Die Umleitung besteht hier von Donnerstag, 31. Juli, ab 07.00 Uhr bis einschließlich Dienstag, 5. August. Die Busse fahren ab der Haltestelle „Breitenau" über Spinnseyer, Hauptsmoorstraße weiter zur Greiffenbergstraße und die gleiche Wegstrecke zurück. Es entfallen die Haltestellen „Seehofstraße" und „Gartenstadt Schule".

Nachtlinie A
Der Bus fährt vom 31. Juli bis einschließlich 5. August ab Haltestelle „Breitenau" über Spinnseyer, Hauptsmoorstraße anschließend normal weiter. Es entfallen die Haltestellen „Seehofstraße" und „Gartenstadt Schule".

Am Samstag, 2. August
Wegen eines Radrennens in der Gartenstadt von 14.00 bis 18.00 Uhr kann die Hauptsmoorstraße nicht befahren werden. Die Busse der Linie 1 fahren daher nach der Haltestelle „Lagarde Kaserne" zur Haltestelle „Hans-Morper-Straße". Die Busse der Linie 15 verkehren ebenfalls bis zur Haltestelle „Hans-Morper-Straße" am Spinnseyer.

Stadtwerke Bamberg
Verkehrs- und Park GmbH

Nach oben

Stadtwerke Bamberg auf  facebook Youtube

Wir bewegen Bamberg