Busverkehr an Fronleichnam

(vom 08.06.2009)

Wegen Straßensperrungen anlässlich der Fronleichnamsprozession können folgende Haltestellen von 08.30 Uhr bis circa 12.00 Uhr nicht angefahren werden:

Linie 4
Die Haltestellen Lange Straße, Am Kranen, Markusplatz und Hallenbad entfallen.
Der Bus fährt ab ZOB über Bahnhof - Memmelsdorferstrasse - Siechenstrasse zur Haltestelle Ottokirche. Rückfahrt normal.

Linie 6
Die Haltestellen Lange Straße, Am Kranen, Markusplatz, Weide, Konzerthalle und Mussstrasse entfallen.
Der Bus fährt ab ZOB über Bahnhof - Memmelsdorferstrasse - Magazinstrasse - Regensburger Ring zur Haltestelle Regensburger Ring.
Auf der Rückfahrt fährt der Bus ab Haltestelle Regensburger Ring über Margaretendamm - Löwenstrasse zur Haltestelle Löwenstrasse.
Es entfallen die Haltestellen Mussstrasse bis Markusplatz.

Linie 16
Die Haltestellen Lange Straße, Am Kranen, Markusstrasse, Sandstrasse, Schweinfurterstrasse entfallen auf der Hinfahrt.
Der Bus fährt ab ZOB über Bahnhof - Memmelsdorferstrasse - Magazinstrasse - Regensburger Ring zur Haltestelle Frutolfstrasse.
Die Rückfahrt erfolgt über Regensbuger Ring - Margaretendamm - Löwenstrasse, hier entfallen die Haltestellen Schweinfurterstrasse, Sandstrasse, Stadtarchiv, Markusplatz.

Linie 10
Um 09:00 Uhr, 11:00 Uhr und 11:30 Uhr fährt die Linie 10 ab ZOB nicht über Lange Straße - Markusstraße - Domplatz, sondern über Münchner Ring nach Wildensorg weiter über Wildensorger Straße - Jakobsplatz - Torschuster bis Michelsberger Wald.
Es entfallen die Haltestellen Langestrasse bis Domschule.
Die Rückfahrt beginnt fahrplanmäßig ab Michelsberger Wald über Storchsgasse - Wildensorger Straße bis Wildensorg Mitte. Ab Wildensorg fährt der Bus ohne Halt über Münchner Ring - Rhein Main Donau Damm - Heinrichsdamm - ZOB.
Die Haltestellen Jakobsplatz bis einschließlich Schönleinsplatz entfallen.

Wegen Prozessionen in Gaustadt, Bischberg und Hallstadt kann es auf den Linien 4, 6 und 16 zu zeitlichen Verzögerungen kommen.

Stadtwerke Bamberg
Verkehrs- und Park GmbH

Nach oben

Stadtwerke Bamberg auf  facebook Youtube

Wir bewegen Bamberg