Kostenlos mit dem Stadtbus fahren - Stadtwerke verteilen 40.000 Gratis Bustickets

(vom 05.10.2009)

Rund 33.000 Menschen in Bamberg und im Landkreis fahren täglich mit dem Bussen der Stadtwerke Bamberg. Um noch mehr Menschen für das umweltfreundliche Verkehrsmittel zu begeistern, verschenken die Stadtwerke am Mittwoch, 7. Oktober, in den Haushalten in Bamberg, Stegaurach, Bischberg, Memmelsdorf, Gundelsheim und Hallstadt Flyer mit 1-Tages-Schnuppertickets. Postkästen, die mit der Bitte „keine Werbung" beschriftet sind, werden nicht bestückt.
Der Flyer bietet sowohl einen Überblick über das unmittelbar angrenzende Verkehrsnetz als auch über die Tarife. Zusätzlich ist ein 1-Tages-Schnupperticket in das Prospekt integriert. Mit diesem können bis zu zwei Erwachsene und zwei Kinder kostenlos einen Tag lang im gesamten Verkehrsnetz der Stadtwerke Bamberg Bus fahren. Gültig sind die Freifahrtscheine bis zum 31. Dezember. Um es als Fahrschein zu nutzen, muss es lediglich herausgetrennt und bei Fahrtantritt abgestempelt werden. Wer das entwertete Tagesticket anschließend mit der Postkarte an die Stadtwerke zurückschickt, hat zusätzlich die Chance auf 500 Euro oder ein Monatsticket. „Mit dem Gratisticket kann sich jeder kostenlos von den Vorzügen des öffentlichen Personennahverkehrs überzeugen. Denn wer die umweltfreundliche Alternative zum PKW wählt, spart nicht nur die lästige Parkplatzsuche. Ein dichtes Haltestellennetz und eine hohe Taktung vor allem zu den Hauptverkehrszeiten machen den Bamberger Stadtbusverkehr so attraktiv. Gleichzeitig haben wir mit den Maßnahmen zur Busbeschleunigung sowie der dynamischen Fahrgastinformation im vergangenen Jahr mit der Modernisierung des ÖPNV-Angebots begonnen. Dadurch kommen wir den Wünschen und Bedürfnissen unserer Fahrgäste noch besser nach", erklärt Peter Scheuenstuhl, Leiter des Verkehrsbetriebes bei den Stadtwerken Bamberg. In den kommenden Monaten machen die Stadtwerke mit weiteren Aktionen auf das Stadtbus-Angebot aufmerksam. Die Fahrgäste werden im Bus mit kleinen Geschenken überrascht und dürfen sich auf kulturelle Darbietungen freuen.

Stadtwerke Bamberg Verkehrs- und Park GmbH

Nach oben

Stadtwerke Bamberg auf  facebook Youtube

Wir bewegen Bamberg