Provisorischer Wasserspielplatz im Hainbad ab Donnerstag startklar

(vom 01.07.2009)

Was Stadtwerke-Geschäftsführer Klaus Rubach in einem Pressegespräch über die Saisonlösung für das Kinderbecken im Hainbad am 30. Juni versprochen hat, löst er bereits am Donnerstag ein: Morgen Vormittag wird das Kinderbecken mit Sand aufgeschüttet, so dass die Rutsche wieder geöffnet werden kann. Anschließend wird die Umlaufrinne mit Trinkwasser befüllt und die wasserspeiende Schildkröte wieder in Betrieb genommen. Nachmittags können die kleinen Besucher des Hainbads sich wieder Abkühlung holen. Über das Wasserspielzeug dürfen sich die Kinder voraussichtlich nächste Woche freuen.

Stadtwerke Bamberg
Bäder GmbH

Nach oben

Stadtwerke Bamberg auf  facebook Youtube

Wir bewegen Bamberg