Stadtwerke verlegen Fernwärmeleitung

(vom 09.02.2009)

Im Laufe des nächsten halben Jahres werden die Obere und Untere Königstraße sowie die Tränkgasse an das Fernwärmenetz der Stadtwerke Bamberg angeschlossen.

Am Montag, 16. Februar, beginnen die Stadtwerke mit der Verlegung der Fernwärmeleitung in der Tränkgasse. Die Zufahrt zur VHS und der Anlieger erfolgt dann über die Baustellenzufahrt in der Luitpoldstraße. Bis 20. März sind diese Arbeiten voraussichtlich abgeschlossen. Anschließend wird der Straßenneubau durch den Entsorgungs- und Baubetrieb in der Tränkgasse bis zum Kreuzungsbereich der VHS fertig gestellt. Ende März beginnen die Arbeiten in der Oberen Königstraße, in der zweiten Aprilwoche in der Unteren Königstraße. Die Stadtwerke versuchen die Verkehrsbeeinträchtigungen so gering wie möglich zu halten. Deshalb werden die Arbeiten in der Unteren Königstraße in die Osterferien verlegt. Bis Ende Mai sind alle Baumaßnahmen der Stadtwerke abgeschlossen.

Stadtwerke Bamberg
Energie- und Wasserversorgungs GmbH

Nach oben

Stadtwerke Bamberg auf  facebook Youtube

Wir bewegen Bamberg