Bambados: Freie Bahn für Schwimmer

(vom 12.01.2016)

Die Stadtwerke Bamberg haben gemeinsam mit den Vereinen den Bahnenbelegungsplan des Sportbeckens im Sport- und Familienbad Bambados weiter optimiert. Schwimmern stehen jetzt an vier Tagen in der Woche die gesamte Länge der 50-Meter-Bahn zur Verfügung.

Nachdem seit vergangenem Jahr das Sportbecken am Dienstagvormittag parallel zum Schulsport für die Öffentlichkeit zur Verfügung steht, erhalten Gäste ab sofort mehr Möglichkeiten, das Becken während der Trainingszeiten der Vereine zu nutzen. Damit reagieren die Stadtwerke auf die Kritik vieler Schwimmer, die das Bad privat nutzen. „Den Bedürfnissen von Schulen, Vereinen und Schwimmern gleichermaßen gerecht zu werden, ist nicht ganz einfach. Dank guter Gespräche mit den Vereinen ist es jedoch gelungen, die Bahnenbelegung für Schwimmer zu optimieren“, freut sich Christoph Jeromin, Abteilungsleiter Bäder und Wasserversorgung bei den Stadtwerken Bamberg.

Dem Wunsch nach mehr Nutzungsmöglichkeiten der gesamten Länge des Sportbeckens kommen die Stadtwerke ebenfalls besser entgegen: ab sofort stehen Schwimmern dienstags ab 11 Uhr, freitags ab 13 Uhr und samstags und sonntags ganztägig gleich mehrere 50-Meter-Bahnen zur Verfügung. Schnellschwimmer dürfen sich dabei in der Regel über eine Bahn freuen, die extra für sie abgetrennt ist.

Details und aktuelle Informationen, wann das 50-Meter-Becken frei ist: www.bambados.de

Nach oben

Stadtwerke Bamberg auf  facebook Youtube

Wir bewegen Bamberg