Bauarbeiten am Oberen Stephansberg verzögern sich

(vom 11.07.2016)

Die Arbeiten an den Gas- und Wasserleitungen am Oberen Stephansberg verzögern sich bis voraussichtlich 16. September. So lange bleibt auch die halbseitige Sperrung des Straßenabschnitts zwischen den Hausnummern 60 und 73 aufrechterhalten.

Grund dafür ist einerseits der Starkregen in den vergangenen Wochen, der die Baugrube immer wieder mit Schlamm verschüttet hat. Außerdem ist der Sanierungsbedarf an der Kreuzung zur Würzburger Straße umfangreicher als geplant und die Bauarbeiten überschneiden sich mit der Erneuerung der Straßenrinne durch den Entsorgungs- und Baubetrieb (EBB).

Nach oben

Stadtwerke Bamberg auf  facebook Youtube

Wir bewegen Bamberg