Bis 24. April für Girlsday im Bamberger Verkehrsbetrieb bewerben

(vom 13.04.2016)

Deutschlandweit können am 28. April wieder junge Frauen beim Girls‘day in typische „Männer“berufe schnuppern. Die Stadtwerke Bamberg geben zehn Schülerinnen die Gelegenheit, einen spannenden Tag im Verkehrsbetrieb zu verbringen und den „Jungs“ zu zeigen, wozu „Mädels“ fähig sind. Bis zum 24. April ist die Bewerbung über die Internetseite www.girls‑day.de möglich.

Dass auf Stellenausschreibungen für die Fachkraft im Fahrbetrieb so wenige Bewerbungen von Frauen eingereicht werden, bedauert Ausbildungsbeauftragte Sabine Schlauch. „Hier gibt es für Frauen genauso viele spannende Aufgaben wie für Männer. Denn es geht nicht nur um Fahrtalent und handwerkliches Geschick, hier ist vor allem Organisationstalent und Kundenorientierung gefragt“, erklärt sie. Davon können sich am Mädchen-Zukunftstag am 28. April zehn Schülerinnen selbst überzeugen. Wie in den Jahren zuvor werden sie die Leitstelle erkunden, die Busse unter die Lupe nehmen und sogar selbst eine Probefahrt mit dem Bus auf dem Betriebsgelände unternehmen.

Bewerben könne sich Interessierte über die Internetseite www.girls‑day.de. Dort sind alle Angebote in Bamberg und Umgebung mit der Anzahl der freien Plätze aufgelistet.

Nach oben

Stadtwerke Bamberg auf  facebook Youtube

Wir bewegen Bamberg