Basketball Saison 2017/2018: Stadtwerke Bamberg bieten kostenlose Busshuttle und gratis Trinkwasser

(vom 08.09.2017)

Mit dem Testspiel gegen die Basket Swans Gmunden präsentiert sich Brose Bamberg am kommenden Sonntag, 10. September, zum ersten Mal in der Basketball-Saison 2017/2018 dem Bamberger Publikum in der brose ARENA. Dann steuern auch die Busshuttle der Stadtwerke Bamberg wieder regelmäßig kostenlos den heimischen Austragungsort vom ZOB sowie den P+R-Anlagen Heinrichsdamm und Kronacher Straße an.

 

Den kostenlosen Shuttleservice kann ab Sonntag wieder jeder nutzen, der eine Eintrittskarte für das jeweilige Heimspiel von Brose Bamberg besitzt. Am Sonntag pendeln die Busse eine Stunde vor Spielbeginn und bis eine Stunde nach Spielende zwischen brose ARENA und Innenstadt bzw. den P+R-Anlagen am Heinrichsdamm und an der Kronacher Straße. Dort können die Fans ihr Fahrzeug kostenlos parken. Außerdem gilt die Karte als Fahrschein anderthalb Stunden vor Spielbeginn und zwei Stunden nach Spielende auf allen Linien im Gesamtnetz der Stadtwerke Bamberg.

Gratis Erfrischung für die Fans

Als Partner von Brose Bamberg bieten die Stadtwerke auch in der kommenden Saison wieder gratis Erfrischung an. Bei den Heimspielen in der brose ARENA schenken sie an ihrer Wasserbar frisches Bamberger Trinkwasser in Spitzenqualität  aus.

Nach oben

Stadtwerke Bamberg auf  facebook Youtube

Wir bewegen Bamberg