Halbseitige Straßensperrung an der Domschule

(vom 31.05.2017)

Wegen der Auswechslung eines Wasseranschlusses an der Domschule in den Pfingstferien, ist die Obere Karolinenstraße von 6. bis 16. Juni auf Höhe der Schule halbseitig gesperrt. Die Bauarbeiten sind nach den Ferien abgeschlossen, das Pflaster muss jedoch vier Wochen aushärten. Von 19. Juni bis 14. Juli bleibt deshalb auf Seite der Domschule ein kleiner Teil der Straße gesperrt. Die Stadtwerke stellen jedoch sicher, dass der Zebrastreifen für Fußgänger zugänglich ist und der Verkehr in beiden Richtungen aneinander vorbeifließen kann.

Nach oben

Stadtwerke Bamberg auf  facebook Youtube

Wir bewegen Bamberg