Pressebereich

Pressemitteilungen und Bildmaterial

Noch mehr Informationen finden Sie in unserem Newsroom, wo Pressemitteilungen, Social Media und Blog-Artikel im Newsstream zusammenlaufen.

Sie sind auf der Suche nach aktuellen Mitteilungen der Stadtwerke Bamberg, brauchen Bildmaterial oder haben Fragen zu unseren Aktivitäten? Wir freuen uns, von Ihnen zu hören!

Pressesprecher der Stadtwerke Bamberg Jan Giersberg

Jan Giersberg
Pressesprecher STWB Stadtwerke Bamberg GmbH

Margaretendamm 28
96052 Bamberg

0951 77-2200
jan.giersberg@stadtwerke-bamberg.de


Aktuelle Pressemitteilungen

24.05.2017

Freibad Gaustadt: Stadtwerke Bamberg laden Frühschwimmer zum Frühstück ein

Zum Start in die Pfingstferien laden die Stadtwerke Bamberg die Frühschwimmer im Freibad Gaustadt zu Kaffee und Brötchen ein. Am 2. Juni können sich Gäste, die am Vereinsschwimmen der „Freunde des Gaustadter Freibads“ teilnehmen, von 6.30 bis 10 Uhr am Frühstücksbüfett der Stadtwerke stärken.

24.05.2017

@baMbit free WiFi: Stadt und Stadtwerke starten kostenloses WLAN auf dem Maxplatz

Freies WLAN auf dem Maxplatz: Ab sofort können Besucher der Bamberger Innenstadt kostenlos über das Glasfasernetz der Stadtwerke Bamberg surfen. Am Dienstag haben  Oberbürgermeister Andreas Starke und Dr. Michael Fiedeldey, Geschäftsführer der Stadtwerke Bamberg, das freie WLAN offiziell in Betrieb genommen. Noch in diesem Sommer soll auch am ZOB sowie im Bambados Freibad und im Freibad Gaustadt das kostenlose Surfen möglich sein.

17.05.2017

Busse der Linie 908 weichen Läufern

Wegen des „Babenberger Volkslaufs“ am kommenden Samstag, 20. Mai, müssen die Busse der Linie 908 in der Zeit von circa 11 bis 12.15 Uhr eine Umleitung nehmen. Dadurch entfallen auf der Fahrt Richtung Klinikum die Haltestellen „St. Urban“ bis „Hohes Kreuz“. Auf der Fahrt Richtung ZOB können die Haltestellen „Hohes Kreuz“ bis „König-Konrad-Str.“ nicht bedient werden.

16.05.2017

Stadtwerke optimieren Fahrplan weiter

Die Stadtwerke Bamberg haben ihren Bamberger Busfahrplan weiter optimiert. Damit reagieren die Verkehrsbetriebe unverzüglich auf Vorschläge von Kunden aus Wildensorg, Südwest, Bug und dem Haingebiet.

15.05.2017

Steg in der Hainbadestelle kurzzeitig gesperrt

Der Steg in der Hainbadestelle ist vorübergehend wegen dringender Wartungsarbeiten am Holzdeck gesperrt. Damit treffen die Stadtwerke Bamberg eine Vorsichtsmaßnahme. Sobald die schadhaften Dielen repariert sind, wird der Steg wieder geöffnet.

In unserem Archiv finden Sie alle Pressemitteilungen der vergangenen Jahre.


Fotos und Bildmaterial 


Created with flickr slideshow.

Freigegebenes Bildmaterial Sie in der Bilddatenbank.

Kein passendes Bild gefunden? Bitte kontaktieren Sie uns: presse@stadtwerke-bamberg.de

Nach oben

Stadtwerke Bamberg auf  facebook Youtube

Wir bewegen Bamberg