„Schiefe Märchen und schräge Geschichten“ im Freibad Gaustadt

(vom 29.06.2017)

Der Förderverein „Freunde des Gaustadter Freibades e. V.“ und die Stadtwerke Bamberg laden am 9. Juli um 20 Uhr zu einer Lesung ins Freibad am Michelsberger Wald ein. Paul Maar liest aus seinem aktuellen Buch „Schiefe Märchen und schräge Geschichten“.

Den „Freunden des Gaustadter Freibads“ ist es gelungen, den bekannten Autor Paul Maar, der vor allem wegen seinen Kinderbüchern („Das Sams“) jedem Bamberger ein Begriff ist, für eine Lesung im Freibad am Michaelsberger Wald zu gewinnen. Am Sonntagabend, 9. Juli, liest er ab 20 Uhr aus seinem aktuellen Bestseller „Schiefe Märchen und schräge Geschichten“ vor. Dort befasst er sich auf skurrile, ironische und humorvolle Weise mit dem Märchen, indem er alte Märchen abwandelt und neue erfindet.

Einlass ist um 19.30 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Nach oben

Stadtwerke Bamberg auf  facebook Youtube

Wir bewegen Bamberg