Bamberger Brunnen spenden wieder frisches Trinkwasser

(vom 27.04.2018)

Ab sofort können sich Passanten an den vier Bamberger Trinkwasserbrunnen wieder kostenlose Erfrischung zapfen. Nach der Winterpause haben die Stadtwerke die Wasserqualität an den Brunnen durch ein unabhängiges Labor prüfen lassen. Nach dessen Freigabe sind sie jetzt für die Allgemeinheit wieder freigegeben.

 

Zum Schutz vor Frostschäden stellt der Bamberger Wasserversorger jedes Jahr im September die Humsera am Grünen Markt, das  Fischbrünnlein am Kranen, den Adlerbrunnen an der Oberen Rathausbrücke und den Brunnen in der Trautmannsmauer am Domplatz ab. Jetzt wurden die Wasserhähne wieder aufgedreht, die Leitungen kräftig durchgespült und gesäubert. Um sicherzustellen, dass nur höchste Qualität aus den Brunnen fließt, haben die Stadtwerke anschließend Proben genommen und von einem unabhängigen Labor prüfen lassen. Dieses hat ihnen hohe Güte bescheinigt und somit „grünes Licht“ für die Inbetriebnahme der Laufwasserbrunnen gegeben. Damit das so bleibt, fließt das Wasser stetig langsam aus den Brunnen. So wird verhindert, dass Wasser in der Leitung stehen bleibt und sich Keime bilden. In regelmäßigen Abständen führen die Stadtwerke Wartungen und Kontrollen durch, so dass die Innenstadtbesucher den ganzen Sommer über ihre Flaschen bedenkenlos mit Trinkwasser in höchster Qualität auffüllen können.


Dass das Trinkwasser aus der Leitung besonders kostbar ist, bestätigt regelmäßig Stiftung Warentest. Bei Vergleichen mit stillen Wässern aus dem Supermarkt schneidet es regelmäßig sehr viel besser ab was die Inhaltsstoffe und den Mineralstoffgehalt angeht. Damit das in Bamberg so bleibt, investieren die Stadtwerke regelmäßig in die Infrastruktur. Zuletzt haben sie 16 Millionen Euro für den Bau eines neuen Wasserwerks im Stadtwald und eines Trinkwasserhochbehälters unterhalb der Altenburg investiert.

 

Hier können Sie kostenlos Ihren Durst löschen:

- Adlerbrunnen in der Karolinenstraße an der Oberen Brücke

- Trinkwasserbrunnen „Humsera“ am Grünen Markt

- Fischbrünnlein am Kranen 

- Trinkwassersprudler im Servicezentrum am ZOB

- Trinkwassersprudler in der Infothek des Rathauses am Maxplatz

Nach oben

Stadtwerke Bamberg auf  facebook Youtube

Wir bewegen Bamberg