Rui Chafes in Bamberg: Mit dem Kunstbus zu den Großplastiken

(vom 11.05.2018)

2018 feiert Bamberg 25 Jahre Welterbe – und eines der größten Geschenke kommt aus Portugal: Bis zum 31. August zeigt der Portugiese Rui Chafes in einer spektakulären Schau 17 seiner Eisenskulpturen. Die Stadtwerke Bamberg unterstützen die Schau und bieten ihren Kunden in Zusammenarbeit mit der Stadt Bamberg ein ganz besonderes Rahmenprogramm an. Highlight ist die einmalige Fahrt mit dem „Kunstbus“ am Samstag, 9. Juni.

 

 

Bei der einmaligen Fahrt mit dem „Kunstbus“ der Stadtwerke Bamberg spürt Kurator Bernd Goldmann nicht nur die Exponate auf, sondern hat auch Vieles über den Künstler, seine Werke und die Schau zu berichten. „Rui Chafes Figuren sind im Stadtbild nicht immer sofort zu sehen, sondern wollen gesucht und gefunden werden“, sagt Dr. Michael Fiedeldey, Geschäftsführer der Stadtwerke Bamberg: „Die Rundfahrt im Stadtbus ist eine einmalige Gelegenheit, die Werke von Chafes aus einem anderen Blickwinkel zu betrachten.“ Die Rundfahrt unter der Leitung des Kurators findet am Samstag, den 9. Juni, ab 11 Uhr statt. Die Teilnahme ist kostenlos, aber das Sitzplatzkontingent ist begrenzt. Deshalb werden die Plätze im Kunstbus unter allen Interessierten verlost, die sich bis Ende Mai unter www.stadtwerke-bamberg.de/ruichafes um die Plätze bewerben.


Rui Chafes-Fotowettbewerb

Die Großplastiken von Rui Chafes werden insbesondere Hobbyfotografen magisch anziehen. Gemeinsam mit der Stadt Bamberg loben die Stadtwerke Bamberg einen Fotowettbewerb aus – die drei schönsten Aufnahmen werden im Kundenmagazin der Stadtwerke Mitte September veröffentlicht. Das von der Jury unter dem Vorsitz des Bamberger Kulturbürgermeisters Dr. Christian Lange ausgewählte Siegermotiv erhält einen Ehrenplatz im Stadtwerke-Familienkalender 2019 – und der Fotograf zusätzlich 500 Euro Siegprämie. Alle Informationen zum Fotowettbewerb gibt es ebenfalls unter www.stadtwerke-bamberg.de/ruichafes

 

Sonderedition Kunstpostkarten

Eine Sonderedition von Kunstpostkarten zeigt zwei der besonders beliebten Werke von Rui Chafes – neben der Skulptur „Ich gehöre mir nicht selbst“ auf dem Domplatz auch „Ich will alles von Dir“ am Alten Rathaus. Die Aufnahmen des Bamberger Fotografen Jan Stehli sind dem Katalog zur Ausstellung entnommen, die Postkarten sind kostenlos – so lange der Vorrat reicht – im Servicezentrum der Stadtwerke Bamberg am ZOB, in vielen städtischen Museen und der Stadtbücherei erhältlich.

Nach oben

Stadtwerke Bamberg auf  facebook Youtube

Wir bewegen Bamberg