Baustelle am ZOB: Busse halten vorübergehend an anderen Bussteigen

(vom 11.06.2018)

Das neue Bürgerrathaus im ehemaligen Kreiswehrersatzamt wird an die Fernwärme angeschlossen. Ab kommenden Montag quert die Baustelle die Promenadenstraße, weshalb bis voraussichtlich Mitte Juli am Zentralen Omnibus-Bahnhof (ZOB) einige Linien von anderen Bussteigen abfahren müssen.

 

Während der Bauarbeiten fährt die Linie 911 in Richtung Geisfelder Straße am Bussteig „O“ in der Franz-Ludwig-Straße gegenüber von „Knippen Hörakustik“.

Für die Linien 921 in Richtung Jahnstraße und 922 in Richtung Gutenbergstraße/Strullendorfer Straße wird eine Ersatzhaltestelle in der Willy-Lessing-Straße eingerichtet. Zudem können die Linien 921/922 bei der Fahrt stadtauswärts die Haltestelle am Wilhelmsplatz nicht anfahren, stattdessen halten die Busse an einer Ersatzhaltestelle zwischen Kreisverkehr und Marienbrücke.

Nach oben

Stadtwerke Bamberg auf  facebook Youtube

Wir bewegen Bamberg