Busse weichen Faschingszügen

(vom 26.02.2019)

Wegen der Faschingsumzüge in Bamberg, Memmelsdorf und Stegaurach müssen die Stadtbusse am kommenden Wochenende und Faschingsdienstag Umleitungen nehmen und können zeitweise nicht alle Haltestellen anfahren. Außerdem kann es zu Abweichungen vom Fahrplan kommen.

Faschingszug in der Gartenstadt am Samstag, 02.03.2019

Die Haltestellen „Kunigundenkirche“, „Hans-Morper-Str.“, „Spinnseyer“ und „Gartenstadt Schule“ können von 13 bis 15 Uhr von der Linie 901 nicht bedient werden. Der Zustieg erfolgt an den Haltestellen „Seinsheimstraße“ und „Stauffenbergstraße“.

Die Linie 915 endet von 13 bis 15 Uhr an der Haltestelle „Hauptsmoorstraße Nord“. Die Haltestellen „Seehofstraße“ bis „Greiffenbergstraße“ und „Adolf-Wächter-Straße“ können auf der Hin- und Rückfahrt nicht bedient werden. Der Zustieg in Richtung Zentrum erfolgt an den Haltestellen „Hauptsmoorstraße Nord“ und „Breitenau“.

 

Faschingsumzug in Stegaurach am Sonntag, 03.03.2019

Die Abfahrten der Linie 912 um 13.15 und 14.15 Uhr enden an der Haltestelle „Stegaurach Kreuz am Weiher“ (Haltestelle in Richtung Stadtmitte). Alle Haltestellen ab „Debring Mitte“ stadtauswärts sowie alle Haltestellen stadteinwärts bis „Aurachtal Apotheke“ können auf diesen Fahrten nicht bedient werden. Die Rückfahrt beginnt um 13.49 Uhr bzw. 14.49 Uhr ab „Debring Mitte“.

 

Faschingsumzug in Memmelsdorf am Sonntag, 03.03.2019

Die Fahrten der Linie 907 um 13.10, 14.10 und 15.10 Uhr ab ZOB enden an der für diesen Zeitraum eingerichteten Ersatzhaltestelle in der Bamberger Straße in Memmelsdorf (Nähe Total-Tankstelle). Hier erfolgt auch der Zustieg zur Rückfahrt zu den Abfahrtszeiten 13.50, 14.50 und 15.50 Uhr. Die Haltestellen „Memmelsdorf Markt“ bis „Drosendorf“ sowie von dieser bis zur Haltestelle „Memmelsdorf Am Mühlbach“ können nicht bedient werden.

 

Faschingsumzug in Bamberg am Dienstag, 05.03.2019

Aufgrund der Sperrung weiter Teile der Innenstadt müssen alle vom Zentrum aus beginnenden Buslinien umgeleitet werden. Folgende Haltestellen und Streckenabschnitte können im angegebenen Zeitraum nicht bedient werden.

 

Zeitraum Haltestelle/Streckenabschnitt Linie

 

 

 

13:30 - 15:30





ZOB Alle
Am Kranen - Markusplatz/Markusstr. 904, 906, 910, 915, 916
Markusstr. - Schweinfurter Str 916
Markusstr. – Domschule 910
Stadtwerke (stadtauswärts) 904
Schönleinsplatz Mehrere
11:45 - 15:15 Mußstr./Konzerthalle 906

 

Zwischen ca. 13.20 Uhr und 15.15 Uhr beginnen und enden die Linienfahrten aufgrund der Sperrung des ZOB an folgenden Haltestellen:

 

Wilhelmsplatz (Ersatzhaltestelle Wilhelmstr. in Richtung Marienbrücke)

- 901 (Ri. Gartenstadt), 931

 

Wilhelmsplatz (Haltestelle Wilhelmstr.)

- 901 (Ri. Klinikum), 913, 930

 

Wilhelmsplatz (Ersatzhaltestelle vor dem Gerichtsgebäude)

- 902, 905, 920, 921, 922

 

Schillerplatz

- 909, 908, 910, 912, 918

Betriebsbedingt beginnen und enden einige der bisher genannten Fahrten am Bahnhof.

 

Bahnhof/Ludwigstr.

- 904, 906, 907, 914, 915, 916

 

Die Linie 913 endet im genannten Zeitraum in Wildensorg Mitte. Ab hier fährt die Linie 910 über den Michelsberg zum ZOB.

Aufgrund der Umleitungen kann es auf allen Linien zu Verspätungen kommen. Bitte beachten Sie die Hinweise an den Haltestellen, VGN-Onlineauskunft, die Zielbeschilderung der Busse sowie die Haltestellenabfolge auf den Monitoren innerhalb der Fahrzeuge.

Nach oben

Stadtwerke Bamberg auf  facebook Youtube

Wir bewegen Bamberg