Gaustadter Hauptstraße am Sonntag für Laufveranstaltung gesperrt

(vom 05.03.2019)

Wegen einer Laufveranstaltung ist die Gaustadter Hauptstraße am Sonntag, 10. März, in der Zeit von 11.00 bis 16.00 Uhr für den Verkehr komplett gesperrt.

Die Umleitung erfolgt über Caspersmeyerstraße - Heßlergasse - Seewiesenstraße - Rothofer Straße - Breitäckerstraße in beiden Richtungen. Auch die Heinrich-Semmlinger-Straße ist wegen der Veranstaltung nicht befahrbar.

Die Busse der Linie 906 und 916 müssen in dieser Zeit eine Umleitung nehmen: Die Haltestellen "Spinnerei" bis "Rathaus Gaustadt" können nicht bedient werden. Die Linie 906 nach Bischberg fährt auf der Hin- und Rückfahrt zwischen den Haltestellen "Regensburger Ring" und "Friedhof Gaustadt" über die Haltestellen "Frutolfstraße" bis "Krötleinstraße". Die Linie 906 nach Gaustadt nimmt die Route der Linie 916. Beide Linien enden an der Haltestelle "Rothofer Str.".

Der Radverkehr zwischen Mainluststraße und Erba-Brücke wird über einen extra eingerichteten Radweg durch die Gaustadter Hauptstraße geleitet.

Nach oben

Stadtwerke Bamberg auf  facebook Youtube

Wir bewegen Bamberg