Ab sofort im kommunalen BürgerNet schneller surfen und weniger zahlen

Die kommunalen Glasfasernetze der Gemeinden Altendorf, Buttenheim und Pettstadt drehen den Internetturbo auf. Ab sofort können Bewohnerinnen und Bewohner der drei Gemeinden mit einem Gigabit pro Sekunde über das BürgerNet surfen. Gleichzeitig sinken die Preise für den Highspeed-Internetanschluss an das Glasfasernetz.

Schon beim Start der kommunalen Glasfasernetze im Jahr 2016 waren hohe Surfgeschwindigkeiten und zuverlässige Internetverbindungen für die drei Landkreisgemeinden ein Segen. Waren sie bisher im Schneckentempo im Internet unterwegs, ermöglichte das Glasfasernetz, das bis ins Haus reicht, Lichtgeschwindigkeiten von 500 Megabit pro Sekunde. Nach der jüngsten Geschwindigkeitsoffensive können die Bürgerinnen und Bürger in Altendorf, Buttenheim und Pettstadt jetzt mit einem Gigabit pro Sekunde über das BürgerNet surfen.

„Ob Homeoffice oder Unterricht von daheim aus - in vielen Familien haben während der Pandemie mehrere Familienmitglieder gleichzeitig schnelle und sichere Internetverbindungen benötigt. Die Verlässlichkeit des BürgerNets hat sich bewährt“, sagen die Bürgermeister der BürgerNet-Gemeinden Karl-Heinz Wagner (Altendorf), Michael Karmann (Buttenheim) und Jochen Hack (Pettstadt).

Wer sich für den neuen Tarif „BürgerNet 1.000“ entscheidet, zahlt in den ersten sechs Monaten nur jeweils 19,90 Euro, danach 67,90 Euro pro Monat. Auch die Preise für die Bestandskundschaft im BürgerNet sinken spürbar. Neukundinnen und -kunden surfen ab 01.07.2021 ein halbes Jahr lang in allen Tarifen einheitlich für 19,90 Euro im Monat. Danach zahlen alle, die zugleich Gas oder Strom von den Stadtwerken Bamberg beziehen, mit „BürgerNet 100“ nur noch 37,90 Euro/Monat, mit „BürgerNet 200“ nur noch 47,90 Euro/Monat und mit „BürgerNet 500“ nur noch 52,90 Euro/Monat.

Bestandskundinnen und -kunden, die von den Preissenkungen profitieren möchten, können ganz einfach in ihrem Kundenportal unter kundenportal.bürgernet.de in einen der neuen Tarife wechseln. Das Service-Team der Stadtnetz Bamberg ist unter der 0951 77-8877 erreichbar. Hier erfahren Bewohnerinnen und Bewohner, die das BürgerNet noch nicht nutzen, auch, ob sie kurzfristig angeschlossen werden können.

Zum BürgerNet

Zurück