Basketball 2019/2020: Kostenlose Busshuttle, Trinkwasser und WLAN

Arena Shuttle zu den Basketballspielen von Brose Bamberg

 Den kostenlosen Shuttleservice kann jeder nutzen, der eine Eintrittskarte für das jeweilige Heimspiel von Brose Bamberg besitzt. Die Busse pendeln eine Stunde vor Spielbeginn und bis eine Stunde nach Spielende zwischen BROSE ARENA und Innenstadt bzw. den P+R-Anlagen am Heinrichsdamm und an der Kronacher Straße. Dort können Fans ihr Fahrzeug kostenlos parken. Die Eintrittskarte gilt außerdem anderthalb Stunden vor und bis vier Stunden nach Spielbeginn als Fahrschein auf allen Linien im gesamten Liniennetz der Stadtwerke Bamberg.

 Gratis Erfrischung für die Fans

Als Partner von Brose Bamberg bieten die Stadtwerke auch in der kommenden Saison wieder gratis Erfrischung an. Bei den Heimspielen in der BROSE ARENA schenken sie an ihrer Wasserbar frisches Bamberger Trinkwasser in Spitzenqualität aus.

 Kostenlos im WLAN surfen

So wie am Maxplatz, ZOB und in den Bamberger Freibädern sorgen die Stadtwerke Bamberg auch in der Arena für freies WLAN. Smartphone-Besitzer wählen dazu das WLAN-Netzwerk @baMbit free WiFi aus, bestätigen die Nutzungsbedingungen und surfen kostenlos im schnellen Internet.

 Mit dem Shuttle zum Großevent

Die Arena lädt nicht nur zu sportlichen Ereignissen, sondern regelmäßig auch zu Konzerten, Messen und anderen Veranstaltungen ein. Zu vielen dieser Events setzen die Stadtwerke ebenfalls ihre Shuttlebusse ein. Ob der Service angeboten wird, erfahren Besucher auf www.brose-arena.de auf der Seite des jeweiligen Events.