Brose Bamberg und Stadtwerke Bamberg laden zum Feriencamp 2020

Brose Bamberg und Stadtwerke Bamberg laden zum Feriencamp 2020

In der ersten Osterferienwoche, also vom 6. bis 9. April 2020, dreht sich in der BROSE ARENA für 120 Kinder zwischen sieben und 14 Jahren wieder alles um Basketball und Bildung: Die Stadtwerke Bamberg laden bereits zum elften Mal gemeinsam mit Brose Bamberg zum STWB Brose Bamberg Feriencamp. Dort erwartet die Camp-Teilnehmer ein abwechslungsreiches Programm aus Sport und Bildung. Die Anmeldung für die Ferienbetreuung startet jetzt.Veranstalter ist der Brose Bamberg e.V.

Seit 2010 gestalten die Stadtwerke gemeinsam mit dem neunfachen Basketballmeister während der Ferien ein viertägiges Programm in der BROSE ARENA, um Kinder und Jugendliche an den Basketballsport heranzuführen und zugleich berufstätige Eltern zu entlasten. Wie in jedem Jahr dürfen sich die jungen Teilnehmer auf Basketballtraining, interessante Workshops und spannende Exkursionen freuen. Die Eltern können sich dank der guten Ausbildung und langjährigen Erfahrung der Brose Bamberg Jugendtrainer auf eine professionelle Betreuung ihrer Kinder verlassen.

 

Die Teilnahme für maximal 120 Kinder an dem viertägigen STWB Brose Bamberg Feriencamp kostet 130 Euro. Darin enthalten sind eine gesunde und abwechslungsreiche Verpflegung, ein Camp-Shirt sowie alle Ausflüge während des Camps. Informationen zum Programm und zur Anmeldung sind unter stadtwerke-bamberg.de/feriencamp zu finden. Die Anmeldung ist ab sofort möglich.