Jetzt teilnehmen: Umfrage zum Angebot für Fahrradfahrende am P+R Heinrichsdamm

Das kostenlose Park- und Ride-Angebot der Stadtwerke Bamberg ist einer der zentralen Bausteine der lokalen Verkehrswende. Denn neben der Anlage am Bahnhof, fungieren die Anlagen am Heinrichsdamm und an der Kronacher Straße als Verkehrsdrehscheibe: dort können Menschen, die für die Fortbewegung von oder ins Umland aufs Auto angewiesen sind, ganz einfach von und auf andere umweltfreundlichere Fortbewegungsmittel umsteigen.

Um die Nutzung der Anlagen noch attraktiver zu machen, arbeiten die Stadtwerke kontinuierlich am Ausbau der Angebote. Aktuell liegt der Fokus auf der Fahrradinfrastruktur am P+R Heinrichsdamm. Hier steigen Kundinnen und Kunden aus dem Umland für ihre Fahrt in die Bamberger Innenstadt vom Auto aufs Rad. Andererseits nutzen auch Bambergerinnen und Bamberger die Anlage gern als Treffpunkt für die Weiterreise in einer Fahrgemeinschaft und stellen dort ihr Rad auf dem Fahrradabstellplätzen ab. Weil die Nachfrage nach sicheren Abstellplätzen stark zugenommen hat, denken die Stadtwerke Bamberg darüber nach, das Angebot für Fahrradfahrende weiterzuentwickeln. Damit das im Sinne der Nutzerinnen und Nutzer geschieht, starten sie jetzt eine Umfrage.

Machen Sie mit!

Zurück