Schülerinnen, Schüler und Azubis: Jetzt Verbundpass verlängern

Die Stadtwerke Bamberg empfehlen, bereits jetzt zu prüfen, ob der Verbundpass für das kommende Schul- bzw. Ausbildungsjahr noch gültig ist. Denn Jugendliche ab 15 Jahren benötigen eine Bestätigung der Schule oder Ausbildungsstätte, die am besten noch vor den Ferien eingeholt wird.

Wann der Verbundpass abläuft, ist rechts außen neben dem Passbild unter „gültig bis“ zu erkennen. Für die Verlängerung ist ein Bestellschein notwendig, der zuhause von der Internetseite www.stadtwerke-bamberg.de/verbundpass heruntergeladen und ausgedruckt werden kann. Wichtig ist, dass der Bestellschein vollständig ausgefüllt und unterschrieben wird. Weil auch eine Bestätigung der Schule bzw. Ausbildungsstätte erforderlich ist, sollte diese am besten noch vor den Ferien eingeholt werden.

 Mit dem vollständig ausgefüllten und unterschriebenen Bestellschein, dem aktuellen Verbundpass sowie gegebenenfalls einem aktuellen Passfoto geht es dann ins Stadtwerke-Servicezentrum im Rathaus am ZOB. Dort wird der Verbundpass dann verlängert und kann gleich wieder mitgenommen werden. Wichtig: Für den Besuch ist aktuell ein Termin notwendig. Der kann unter 0951 77-4901 oder auf www.stadtwerke-bamberg.de/service vereinbart werden.

 

Infos zum Verbundpass

Termin vereinbaren

Zurück