Frau mit Glaskugel

Am 22. November beginnt die digitale Zukunft des Kabel-Fernsehens.

Kommen Sie mit!

Abschaltung Analogsignal

Die überwiegende Mehrheit der Kabel-TV-Zuschauer genießt bereits digitales Fernsehen. Überall in Deutschland stellen deshalb die Kabelnetzbetreiber das analoge TV- und Radio-Signal ab und auf digitalen Empfang um. Sie empfangen Ihr Fernsehprogramm über das Glasfasernetz der Stadtwerke Bamberg. Die Umstellung nehmen die Stadtwerke am 22. November zwischen 6 und 12 Uhr vor.

Sehen Sie noch analog fern?

 

Genießen Sie schon digitales Fernsehen?

  • Sie besitzen ein älteres TV-Geräte ohne digitalen Receiver, z. B. einen Röhrenfernseher
  • Auf Ihrer Senderliste stehen nur bis zu 32 Sender und keine HD Sender
  • Sie empfangen bereits digitale Sender wie tagesschau24 oder ZDFneo
  • Sie haben einen Flachbildschirm, der nicht älter als 8 Jahre ist und einen DVB-C-Tuner besitzt
  • Sie nutzen einen digitalen Receiver mit DVB-C-Tuner
Es besteht akuter Handlungsbedarf!  Sie müssen nichts tun.

Service für Ihr Zuhause

Sie benötigen Hilfe bei der Einstellung Ihrer Geräte oder wissen nicht, ob Sie schon für die digitale Umstellung gerüstet sind? Die Stadtwerke Bamberg haben hierfür eine Kooperation mit dem Multimedia-Spezialisten MediaMarkt Hallstadt geschlossen. Ab 69 Euro kommt ein Mitarbeiter persönlich bei Ihnen vorbei. Die Spezialisten in Hallstadt sind unter 0951 96700-233 erreichbar.

Analog und Digital im Vergleich

ANALOG

 

DIGITAL

Fernsehen
Bis zu 36 analoge TV-Sender
Bis zu 158 digitale SD-Sender, davon bis zu 89 frei empfangbar
Bis zu 129 digitale HD-Sender, davon bis zu 47 frei empfangbar
Radio
Bis zu 28 analoge Radiosender
Bis zu 76 digitale Radiosender

Wie kann ich mich auf die Umstellung vorbereiten, wenn ich derzeit noch analog fernsehe?

Sie hören auch Radio über Kabel?

Am Tag der Umstellung: 22.11.2018, 6 – 12 Uhr: Während der Umstellungsarbeiten können Sie zeitweise nicht über Ihren Kabel-Anschluss fernsehen oder Radio hören. Danach sollte eigentlich alles wieder funktionieren – vorausgesetzt Sie haben ihren digitalen Receiver installiert.

Nach der Umstellung: 22.11.2018 ab 12 Uhr: Starten Sie einen Sendersuchlauf, um weiterhin die volle Sendervielfalt zu genießen. Einige Geräte starten den Sendersuchlauf beim Einschalten automatisch.

Nach oben

Stadtwerke Bamberg auf  facebook Youtube

Wir bewegen Bamberg