Warm Up in der Sauna zu den 30. Bamberger Kurzfilmtagen
Kurzfilme in der Sauna

Heißer Auftakt zu den Bamberger Kurzfilmtagen

Anlässlich des 30. Jubiläums der Bamberger Kurzfilmtage laden die Stadtwerke zum heißesten Auftakt seit es die Kurzfilmtage gibt ein: am 23. Januar zeigt das Bambados zur Einstimmung auf das Festival, das vom 27. Januar bis 2. Februar stattfindet, seinen Saunagästen von 18 bis 21.30 Uhr Kurzfilme rund um die Themen "Wasser", "Schwimmbad" und "Urlaub". 

Warm-Up-Programm in der Sauna am 23.1.2020

Finnlandsauna und Schlafraum OG
(ohne Ton)

Aus der Sauna heraus bestaunen wir die Wunder der Windkraft, beobachten den umsichtigen Kellner einer Pinguinparty auf Glatteis und sind geschockt angesichts des verheerenden Ausgangs eines romantischen Treffens am Wasser. Natürlich, wie sollte es anders sein, dürfen auch staunende Augen gemacht werden, wenn die Wasserballettänzer ihre Choreografien zum Besten geben. Zwischen diesen kurzweiligen Geschichten werden außerdem experimentelle Verfilmungen der Geräusche des Ozeans gezeigt und bewegte Bilder eines Schwimmbades, das mit seinen Besuchern altert. 

Die Vorstellungen sind im regulären Sauna-Tarif inbegriffen.

Saunagarten
(mit Ton)

Zwischen den Saunagängen erzählt ein Naturdokmentarfilmer von den Herausforderungen beim Dreh mit Tieren auf den Galapagosinseln und wir beobachten zwei Freunde, die bei stürmischer See angeln wollen. Wir lachen mit den Kindern die ausgetricksten Hafenarbeiter aus und fiebern mit, wenn sich jemand zu weit auf das Meer hinauswagt. Auch ein leicht bekleideter Männerchor gibt ein Ständchen zum Besten und die ein oder andere Bootsfahrt fällt ins Wasser.

Goldene Trophäe Bamberger Kurzfilmtage
Goldene Trophäe Bamberger Kurzfilmtage

Kurzfilme live in der Sauna - das ist definitiv das heißeste Kinoprogramm, das wir je hatten. Aber keine Sorge: Unser Kurzfilmtage-"Warm-up" sorgt mit coolen Filmen auch für die richtige Abkühlung!

Die 30. Bamberger Kurzfilmtage

Wo bekomme ich Tickets fürs Kurzfilmfestival? Was läuft? Wann und wo?

All diese Fragen rund um das Kurzfilmfestival vom 27.1. bis 2.2. beantworten die Bamberger Kurzfilmtage auf ihrer Internetseite.

Zum Festival

Kinobesucher surfen 1 Monat gratis

Für Besucher der Kurzfilmtage lohnt es sich jetzt besonders einen Vertrag für das schnelle Internet der Stadtwerke Bamberg abzuschließen. Denn auf der Rückseite ihrer Kinokarte finden sie einen Aktionscode. Mit diesem erhalten sie bei Abschluss eines neuen baMbit-Vertrags bis 31.3.2020 einen Freimonat.

Mehr zu baMbit erfahren