Streitbeilegung

Sprechen Sie uns direkt an

Wir arbeiten täglich daran, unseren Service zu verbessern. Bitte teilen Sie uns mit, wenn Sie mit uns oder unseren Produkten nicht zufrieden sind. Wir kümmern uns so schnell wie möglich um Ihr Anliegen.

Servicezentrum im Rathaus am ZOB

Promenadestraße 2 a 
96047 Bamberg

Montag bis Donnerstag: 8 bis 18 Uhr
Freitag: 8 bis 14 Uhr

Barrierefreier Zugang

Per Telefon

Energie & Wasser: 0951 77-4900
Internet, Telefon & TV: 0951 77-4949
Bus & Parken: 0951 77-4977
Bäder: 0951 77-5555

kundencenter(at)stadtwerke-bamberg(dot)de

Schlichtungsstellen

Die Paragrafen 111a und 111b des Energiewirtschaftsgesetzes regeln das Recht der Verbraucher, sich nach erfolglosen Beschwerden bei einem Energieversorgungsunternehmen an eine Schlichtungsstelle zu wenden. Diese Schlichtungsstelle ist die Schlichtungsstelle Energie e. V., Friedrichstraße 133, 10117 Berlin, Telefon: 030 2757240-0, E-Mail: info(at)schlichtungsstelle-energie(dot)de.

Die Einleitung eines Schlichtungsverfahrens hat verjährungshemmende Wirkung. Das Recht der Beteiligten, die Gerichte anzurufen oder ein anderes Verfahren nach dem Energiewirtschaftsgesetz zu beantragen, bleibt unberührt.

Darüber hinaus stellt Ihnen der Verbraucherservice der Bundesnetzagentur Informationen über das geltende Recht, Ihre Rechte als Haushaltskunde und über Streitbeilegungsverfahren für die Bereiche Elektrizität und Gas zur Verfügung: Verbraucherservice der Bundesnetzagentur, Postfach 8001, 53105 Bonn, Telefon: 030 22480-500, E-Mail: verbraucherservice-energie(at)bnetza(dot)de.

Zur Beilegung eines Streits mit der Stadtnetz Bamberg Gesellschaft für Telekommunikation mbH (STNB) über die in § 47a TKG genannten Fälle kann der Kunde bei der Verbraucherschlichtungsstelle Telekommunikation der Bundesnetzagentur in Bonn (Verbraucherschlichtungsstelle) durch einen Antrag ein Schlichtungsverfahren einleiten. Die Teilnahme ist für die STNB freiwillig. Die STNB wird daher im Einzelfall prüfen, ob sie an dem Schlichtungsverfahren teilnimmt.

Die Kontaktdaten der Verbraucherschlichtungsstelle lauten: Bundesnetzagentur, Verbraucherschlichtungsstelle Telekommunikation (Referat. 216), Postfach 80 01, 53105 Bonn, E-Mail: schlichtungsstelle-tk(at)bnetza(dot)de, www.bundesnetzagentur.de

söp Schlichtungsstelle für den öffentlichen Personenverkehr, Fasanenstr. 81, 10623 Berlin. Telefon 030 / 644 99 330, kontakt(at)soep-online(dot)dewww.soep-online.de.

Allgemeine Verbraucherschlichtungsstelle des Zentrums für Schlichtung e.V., Straßburger Straße 8, 77694 Kehl am Rhein. Telefon 07851 / 795 79 40, mail(at)verbraucher-schlichter(dot)dewww.verbraucher-schlichter.de.

Europäische Online-Streitbeilegungs-Plattform

Verbraucher haben die Möglichkeit, über die Online-Streitbeilegungs-Plattform (OS-Plattform) der europäischen Union kostenlose Hilfestellung für die Einreichung einer Verbraucherbeschwerde zu einem Online-Kaufvertrag oder Online-Dienstleistungsvertrag sowie Informationen über die Verfahren an den Verbraucherschlichtungsstellen in der europäischen Union zu erhalten. Die OS-Plattform kann unter folgendem Link aufgerufen werden:
https://ec.europa.eu/consumers/odr

Unsere E-Mail-Adresse ist: info(at)stadtwerke-bamberg(dot)de

Online Beschwerdeformular der Bundesnetzagentur

Dank des Wettbewerbs im Telekommunikationsmarkt können Verbraucher frei entscheiden, welchen Anbieter sie wählen möchten. Die Bundesnetzagentur hat auf Ihrer Internetseite Informationen zum Vorgehen beim Wechsel des Anbieters zusammengestellt sowie ein Beschwerdeformular, falls beim Wechsel Probleme auftreten.

Beschwerdeformular