Tag- und Nacht-Trainingsstrecke

Lauftraining bei Nacht am Ufer des Rhein-Main-Donau-Kanals

Der Weltkulturerbelauf ist ein sportliches Großereignis, das sprichwörtlich ganz Bamberg bewegt - auf und neben der Stecke. Sportler aus ganz Europa kommen in die Stadt, um durch das historische Stadtensemble zu laufen. Wir helfen bei der sportlichen Vorbereitung und sorgen für beste Trainingsbedingungen: gemeinsam mit dem Weltkulturerbe-Lauf Verein pflegen wir die offizielle Trainingsstrecke entlang des Rhein-Main-Donau-Kanals am Weegmann- und Adenauerufer.

  • 94 extrahelle Laternen mit umweltschonender LED-Technik
  • Sicherheit die ganze Nacht hindurch
  • Hilfreiche Schilder mit Strecken- und Entfernungsangaben

Offizielle WKEL-Trainingsstrecke

Der offizielle Trainingsrundkurs für das seit 2003 stattfindende Bamberger Laufspektakel führt vom P+R-Platz Heinrichsdamm auf dem Weegmannufer über die Löwenbrücke auf das Adenauerufer über den Kunigundendamm und die Heinrichsbrücke zurück zum P+R-Platz Heinrichsdamm. Der fünf Kilometer lange Kurs ist für Laufneulinge und erfahrene Läufer geeignet. Er hat einen flachen Verlaufund ist einer der wenigen Fußwege, die abseits der Straße rund um die Uhr beleuchtet sind.

Offizielle Website Weltkulturerbelauf

94

LED-Laternen

5 km

vom Start zum Ziel