#wirfuerbamberg

Auf Ihre lokalen Stadtwerke können Sie sich auch in Zeiten von Corona absolut verlassen. Wir halten Bamberg am Laufen und stellen die Versorgung mit wichtiger Infrastruktur sicher. Wir für Bamberg ist das gebotene Motto der Stunde. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter arbeiten noch mehr, damit Sie zuhause bleiben können und es dort an nichts fehlt. 

  • Strom, Gas und Wärme für Haushalte, Supermärkte und Unternehmen
  • Bestes Trinkwasser daheim direkt aus dem Hahn
  • Schnelles baMbit Internet ohne Einschänkung

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, wir für Bamberg nehmen wir wörtlich! Es ist unser Versprechen, dass wir die Versorgung mit Energie, Trinkwasser, schnellem Internet und weiteren wichtigen Leistungen auch in der aktuellen Corona-Krise aufrecht erhalten. 

Wir helfen, wenn es eng wird

Kann ein Kunde seine Energierechnung mal nicht bezahlen, bieten wir seit jeher pragmatische Hilfe an. Das gilt natürlich auch jetzt, wenn Kunden infolge der Pandemie in wirtschaftliche Bedrängnis kommen. Die Problemlagen sind so vielfältig, dass es hierfür keine pauschale Lösung gibt. Deshalb suchen unsere Mitarbeiter aus Kundenservice und Vertrieb im Dialog mit den Kunden auf Basis der individuellen Situation nach einer für den Kunden hilfreichen Lösung. Auf diesem Weg konnten wir in den vergangenen Wochen bereits Privat- und Gewerbekunden pragmatisch weiterhelfen und zusätzliche Liquiditätsengpässe vermeiden.

Sie suchen einen Kontakt für solche Fragen? Wer für Sie der richtige Ansprechpartner ist, das steht rechts oben auf der ersten Seite des jeweiligen Schreibens.


Nähhelden/innen gesucht!

Das Tragen von sogenannten Alltagsmasken wird dringend empfohlen, auch im ÖPNV. Deshalb will die Stadt Bamberg eine Liste mit den Kontaktdaten möglichst Vieler erstellen, die Masken nähen und anbieten. Wer sollte in dieser Liste keinesfalls fehlen?

Ich weiß jemand?

E-Mail: pressestelle(at)stadt.bamberg(dot)de

Unser Engagement in der Krise

In Quarantäne für die Energieversorgung

Zum Schutz der Energie- und Wasserversorgung und des reibungslosen Betriebs ihres Glasfasernetzes während der Corona-Pandemie haben die Stadtwerke Bamberg eine weitere Sicherheitsmaßnahme umgesetzt: Seit Montagfrüh, 23. März, werden alle Netze und technischen Anlagen der Stadtwerke von Mitarbeitern aus einer freiwilligen Quarantäne heraus gesteuert.

Mehr lesen

Fahne des DRK

Wir sagen allen Blutspendern Dankeschön

Auch in Zeiten der Pandemie sind Chronischkranke, Krebskranke oder Unfallopfer auf Blutkonserven angewiesen. Deshalb unterstützen wir das Bayerische Rote Kreuz in der Stadt und dem Landkreis Bamberg bei seinen Spendenaktionen und schenken allen Blutspendern einen Gutschein für das Bambados (einzulösen, sobald das Bambados wieder geöffnet hat!)  

Die nächsten Blutspendetermine:
Dienstag, 5. Mai von 13:30 bis 20 Uhr in der Konzert- und Kongresshalle, Mußstraße 1 (Blutspender parken kostenlos in der Tiefgarage an der Konzerthalle!)  

Blutspende-Infos
 

Zusatzleistungen für euch

Upgrade des Internet-Anschlusses

Ihnen ist Ihr baMbit-Anschluss nicht mehr schnell genug für Homeoffice oder Serienstreaming? In den meisten Fällen können wir Ihre Bandbreite erhöhen. Das Beste daran: Bis zum 31. Juli 2020 berechnen wir Ihnen für dieses Upgrade keine zusätzlichen Kosten. Zum Ende des Aktionszeitraums können Sie problemlos zu Ihrer bisherigen Bandbreite zurückwechseln – ebenfalls kostenlos. Wenn Sie zufrieden sind, dann stellen wir ab dem 01.08.2020 automatisch auf die gewünschte Bandbreite um.

So gehts:

Telefonisch: 0951 77-4949
Formlos per E-Mail: multimedia@stadtwerke-bamberg.de
Stichwort: Wir für Bamberg

Bamberg Stadtansicht aus der Luft