Podiumsdiskussion Mobiltät 2030

Diskutieren Sie mit über eine zukunftsfähige Mobilität!

Deutschland steht vor großen verkehrs- und klimapolitischen Herausforderungen. Was sind die besten Konzepte für die Mobilität der Zukunft? Wie werden wir künftig effizienter und umweltverträglicher unterwegs sein? Der Verband Deutscher Verkehrsunternehmen und die Stadtwerke Bamberg laden Sie zur Podiumsdiskussion ein.

Diskutieren Sie mit uns über eine zukunftsfähige Mobilität in Deutschland, in Bayern, in Bamberg!

 

Am Donnerstag, 7. November 2019
um 19 Uhr
im Ziegelbau des Welcome Kongresshotels, Mußstraße 7


Programm: 


Begrüßung
Dr. Michael Fiedeldey, Geschäftsführer Stadtwerke Bamberg

Kurzvortrag: "Mobilität und Klimaschutz – Daten, Fakten und der eigene Beitrag"
Gerrit Poel, Geschäftsführer VDV Landesgruppe Bayern

Podiumsdiskussion: Klimaschutz 2030 – in welche Richtung steuert die Mobilität?
Dr. Michael Fiedeldey
Dr. Robert Frank, Geschäftsführer der Ingolstädter Verkehrsgesellschaft mbH und Vorsitzender der VDV Landesgruppe Bayern
Andreas Starke, Oberbürgermeister der Stadt Bamberg
Moderation: Michael Memmel, Leiter Lokalredaktion Bamberg "Fränkischer Tag"

Schlussworte
Dr. Robert Frank

Nach der Veranstaltung lädt der VDV Bayern zum Imbiss und Umtrunk ein.  


Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos. 

Da nur begrenzt Plätze zur Verfügung stehen, bitten wir Sie um eine verbindliche Anmeldung. 

Hiermit melde ich mich zur Podiumsdiskussion an:

Bitte wählen
Ich bin damit einverstanden, dass meine personenbezogenen Daten nach Maßgabe der europäischen Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) und des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) zur Durchführung des oben genannten Vorganges erfasst, verarbeitet und genutzt werden. Ein Austausch der Daten mit Dritten außerhalb des Konzern STWB Stadtwerke Bamberg GmbH (z.B. Netzbetreiber und Messstellenbetreiber) erfolgt nur, soweit dies zur Abwicklung des Vorgangs erforderlich ist. Bei einer freiwilligen Angabe von E-Mail und/oder Telefonnummer kann eine telefonische Kontaktaufnahme zur Klärung von offenen Fragen bzw. Serviceinformationen (z.B. Terminabsprachen) durch den Konzern STWB Stadtwerke Bamberg GmbH erfolgen. Verantwortlicher für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten im Sinne der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) ist die STWB Stadtwerke Bamberg GmbH, Margaretendamm 28, 96052 Bamberg, Tel. (0951) 77-4900, Fax (0951) 77-4990, kundencenter@stadtwerke-bamberg.de Ein Datenschutzbeauftragter wurde durch den Konzern STWB Stadtwerke Bamberg GmbH bestellt und steht Ihnen für Fragen zur Verarbeitung von personenbezogenen Daten unter datenschutz@stadtwerke-bamberg.de zur Verfügung. Unsere ausführlichen Datenschutzerklärungen können Sie unter www.stadtwerke-bamberg.de/datenschutz nachlesen.

Veranstaltungsort

Ziegelbau des Welcome Kongresshotels
Mußstraße 7, Bamberg


Kommen Sie doch bequem mit dem Stadtbus zur Veranstaltung. Die Linie 906 fährt Sie im Viertelstunden-Takt zur Bushaltestelle „Mußstraße“. Die sichere Rückfahrt ist mit der Nachtbuslinie 938 gesichert!

Zur Fahrplanauskunft