Ausbildung Industriekaufleute (m/w/d)

Du bist das Schweizer Taschenmesser der Stadtwerke

Du bist genauso vielfältig wie die Stadtwerke? Ob Energie, Wasser, Multimedia, Bäder oder ÖPNV – stelle Deine Fähigkeiten unter Beweis! Wer weiß, ob Du in der Kommunikation, in der Buchhaltung oder im Personal am besten aufgehoben bist? Du findest es raus.

2,5 Jahre

Ausbildungsdauer

Bamberg 

als Berufsschulstandort 

Als Industriekaufmann oder -frau (m/w/d) stehen Dir alle Möglichkeiten bei uns offen. Wir zwängen Dich in kein Berufsfeld, sondern bieten Dir die Chance, überall Deine Erfahrungen zu sammeln. Wir sehen dann ganz in Ruhe, bei welcher Bürotätigkeit Du am besten aufgehoben bist. 

Überblick zur Ausbildung

Ausbildungsdauer 2,5 Jahre
Ausbildungsbeginn 1. September
Standort

Staatliche Berufsschule III Bamberg

Schulabschlussmind. Mittlere Reife
Persönliches 
  • Gutes Zahlen- und EDV-Verständnis
  • Selbstständiges, teamorientiertes Arbeiten
  • Kommunikationsstärke
  • Kenntnisse in Betriebswirtschaftslehre, Rechnungswesen, Wirtschaft und Recht  

 

Wünschenswert aber kein MussPraktika im kaufmännischen Bereich
1. Ausbildungsjahr: 1.068,26 €
2. Ausbildungsjahr:1.118,20 €

3. Ausbildungsjahr:

1.164,02 €
4. Ausbildungsjahr:1.227,59 €

Ausbildungsentgelt pro Monat. Stand 1.8.2021

Personal 
  • Personalverwaltung
  • Planung und Organisation von Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen
 
Markt- und Unternehmensentwicklungen / 
Vertrieb
 
  • Unterstützung bei Marketingmaßnahmen
  • Maßnahmen zur Absatzförderung kennenlernen
 
Buchhaltung 
  • Rechnungen prüfen
  • Kosten- und Leistungsrechnung mitwirken
  • Anlagevermögen erfassen und verwalten
 
Einkauf 
  • Bestellvorgänge und Zahlungen bearbeiten
  • Waren annehmen, prüfen und verwalten
 
Kundencenter 
  • Produkte und Dienstleistungen kennenlernen
  • Verkauf und Kundenbetreuung
 
Weiter Bereiche

Kennenlernen von z.B.:

  • Wassertechnik
  • Bäder
 
Einsatzbereiche nach der AusbildungEinkauf, Finanz- und Rechnungswesen, Controlling, Kundenservice, Vertrieb oder Personalmanagement
Weiterbildungsmöglichkeiten nach der AusbildungFachwirt/in, Betriebswirt/in

Darauf kannst Du Dich freuen

Einführungswoche
Eine gemeinsame Aktionswoche erleichtert Dir den Start in die Ausbildung.

Persönliche Betreuung
Förderung und intensive Prüfungsvorbereitung.

Faire Arbeitszeit und Urlaub
39 Wochenstunden und 30 Urlaubstage pro Jahr.

Spaß
Abwechslungsreiche Aufgaben und nette Kolleginnen und Kollegen.

Erstes Gehalt
Du beginnst mit 1.068,26 € im Monat nach TVAöD, anschließend erhältst Du pro Ausbildungenjahr rund 50 € mehr. (Stand: 1.8.2021)

Weihnachtsgeld
Du erhältst ein 13. Monatsgehalt zum Dezember.

Viele Extras
Vielfältige Leistungen aus dem "wählBA" Programm, Vermögenswirksame Leistungen, Lernmittelzuschuss, Prämie nach erfolgreicher Prüfung.

Auszubildende bei den Stadtwerken Bamberg

Hast Du noch Fragen?

Deine Ansprechpartnerin

Silke Schmitt

0951 77-3105
ausbildung@stadtwerke-bamberg.de