Ausbildung IT-Systemelektroniker (m/w/d)

Du sorgst für die Digitalisierung in Bamberg

Interessierst Du Dich für Technik, Digitales und verbringst gerne Zeit am Computer? Dann bist Du bei uns richtig. Mit uns treibst Du die Digitalisierung in Bamberg voran und baust das Glasfasernetz weiter aus.

3 Jahre

Ausbildungsdauer

Bayreuth

als Berufsschulstandort 

Als IT-Systemelektroniker (m/w/d) hast Du unglaublich vielfältige Aufgabenbereiche. Dein Beruf verbindet vor allem die Informations- und Telekommunikationstechnik. Egal ob bei der Planung und Weiterentwicklung des Glasfasernetzes für schnelles Internet mit Gigabit-Geschwindigkeit oder Installation der wichtigen Netzkomponenten und- techniken wie Router, Server und IP-Switching/Routing. Du hilfst unserer Kundschaft bei Störungen, analysierst und behebst Fehler und betreust unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei IT-Fragen. Die Ausbildung findet übrigens bei unserer Tochter Stadtnetz Bamberg statt, deren Farbe ist nur blau statt rot, sonst ist alles gleich. 

Überblick zur Ausbildung

Ausbildungsdauer 3 Jahre
Ausbildungsbeginn 1. September
AusbildungsunternehmenStadtnetz Bamberg
Standort

Staatliche Berufsschule I Bayreuth (Blockunterricht)

Schulabschlussmind. Mittlere Reife
Persönliches 
  • Starkes Interesse an Informatik und Telekommunikation
  • Technisches Verständnis
  • Kundenfreundlichkeit
  • Gute Note in Mathematik und Englisch
 
1. Ausbildungsjahr: 1.068,26 €
2. Ausbildungsjahr:1.118,20 €

3. Ausbildungsjahr:

1.164,02 €
4. Ausbildungsjahr:1.227,59 €

Ausbildungsentgelt pro Monat. Stand 1.8.2021

Netzinfrastruktur, Datenübertragung, Breitbanddienste 
  • Fachwissen über die Kommunikationstechnik
  • Kennenlernen der zentralen Netzkomponenten (FritzBoxen, OLT, Server) und -techniken (GPON, SDH, MPLS, IP-Switching/Routing)
  • Durchführung von Installations- und Montagearbeiten an aktiven und passiven Komponenten (z. B. Spleißen)
  • Messung und Auswertung von Leitungen
  • Entstörungshilfe für Kunden per Telefon, Mail oder im direkten Kontakt
  • Planung der Weiterentwicklung bzw. Ausbau des Glasfasernetzes
 
IT 
  • Beteiligung an der Planung, Installation und Einrichtung von Netzwerken, Systemen und Komponenten wie Computer oder mobile Endgeräte
  • Regelmäßige Wartung der Computer, Systeme und Netze zur Sicherung der vollen Funktion
  • Interner Telefon-Support für die Mitarbeiter des Konzerns Stadtwerke Bamberg
  • Analyse und Beseitigung von Störungen
 
Weitere Bereiche

Kennenlernen von z. B.

  • Vertrieb
  • Einkauf
  • Buchhaltung
 
Einsatzbereiche nach der AusbildungNetzinfrastruktur, Datenübertragung oder Breitbanddienste
Weiterbildungsmöglichkeiten nach der AusbildungTechnischer Fachwirt oder Studium

„Während der Ausbildung zum IT-Systemelektroniker in der Stadtnetz Bamberg trage ich unter anderem dazu bei, dass die Einwohner*innen von Stadt- und Landkreis Bamberg ihren Telekommunikationsanschluss störungsfrei nutzen können. Durch die Unterstützung eines motivierten Teams freue ich mich jeden Tag aufs Neue mein erlerntes Wissen in die Tat umzusetzen.“

FLORIAN, AZUBI

Darauf kannst Du Dich freuen

Einführungswoche
Eine gemeinsame Aktionswoche erleichtert Dir den Start in die Ausbildung.

Persönliche Betreuung
Förderung und intensive Prüfungsvorbereitung.

Faire Arbeitszeit und Urlaub
38,5 Wochenstunden und 30 Urlaubstage pro Jahr.

Spaß
Abwechslungsreiche Aufgaben und nette Kolleginnen und Kollegen.

Erstes Gehalt
Du beginnst mit 1.068,26 € im Monat nach TVAöD, anschließend erhältst Du pro Ausbildungenjahr rund 50 € mehr. (Stand: 1.8.2021)

Weihnachtsgeld
Du erhältst ein 13. Monatsgehalt zum Dezember.

Viele Extras
Vielfältige Leistungen aus dem "wählBA" Programm, Vermögenswirksame Leistungen, Lernmittelzuschuss, Prämie nach erfolgreicher Prüfung.

Hast Du noch Fragen?

Deine Ansprechpartnerin

Silke Schmitt

0951 77-3105
ausbildung@stadtwerke-bamberg.de