Bad und Sauna: Am 15. September startet die Hallenbadsaison im Bambados

Am Donnerstag, 15. September, startet das Bamberger Bambados in die nächste Hallenbadsaison. Dann sind das Familien- und Sportbad und die zertifizierte Premium-Sauna ohne Einschränkungen nutzbar.

Zum Start der Hallenbadsaison am 15. September sind der Freizeit- und Sportbereich sowie die Sauna des Passivhaus-Hallenbads wieder vollständig zu den regulären Öffnungszeiten geöffnet. Das Hallenbad öffnet werktags um 6.30 Uhr, am Wochenende und an Feiertagen um 7.00 Uhr. Die Sauna öffnet täglich um 10 Uhr. Abends schließt das Bambados um 22 Uhr. Bade- und auch Saunagäste dürfen sich freuen, dass die Eintrittspreise bis auf Weiteres unverändert günstig bleiben.

Ende der Freibadsaison am 12. September

Bambergs Freibäder und die Hainbadestelle öffnen in diesem Sommer zum letzten Mal am Montag, den 12. September. Bis dahin werden in dieser Freibadsaison über 155.000 Gäste die Freibäder besucht haben. Das Stadionbad zählt aktuell mehr als 79.000 Badegäste, das Hainbad über 40.000 Besucherinnen und Besucher. Im Freibad Gaustadt haben mehr als 35.000 Badegäste den Sommer genossen.

Zwei Tage lang sind alle Bäder geschlossen

Am 13. und am 14. September bleiben alle Bäder der Stadtwerke Bamberg wegen Schulungen des Bäderteams komplett geschlossen.

Am 24. September ist „Tag der Sauna“

Am 24. September feiert auch das Bambados den „Tag der Sauna“. Dann schwitzen den ganzen Tag zwei Personen zum Preis von einer Tageskarte.

 

Bambados entdecken

Zurück