Little boy splashed in waterpark
Freibäder 2021

In die neue Saison mit click & swim

Alle Freibäder sind geöffnet. Bitte beachten Sie die Vorgaben mit Terminbuchung. Eine Testpflicht gibt es ab Inzidenzwert 50.

Alle Freibäder sind geöffnet. Bitte beachten Sie die Vorgaben mit Terminbuchung. Eine Testpflicht gibt es ab Inzidenzwert 50.

Wir freuen uns auf den Freibadsommer mit Ihnen. Diese können wir nur mit strikten Auflagen von staatlicher Seite ermöglichen. Nachfolgend finden Sie alle wichtigen Informationen, wie Sie die Freibäder nutzen können.

Stadionbad Freibad GaustadtHainbadestelle

Das Wichtige zuerst

Das ist wichtig

  • Inzidenzwert unter 100

  • Terminbuchung vorab

  • Vorlage negativer Test ab Inzidenzwert 50

Aktueller Inzidenzwert

Termin und Ticket

Bitte kaufen Sie Ihr Ticket hier in unserem Onlineshop:

Ticket kaufen

Wichtiger Hinweis

Wir können Sie nur mit gültigem Onlineticket ins Bad lassen. Das Ticket erhalten Sie nach dem Kauf durch den Download in der Bestätigungs-E-Mail.

So dürfen wir öffnen

Indizenzwert unter 50

Analog zu den allgemeinen Corona-Beschränkungen entfällt ab einer 7-Tage-Inzidenz kleiner 50 an fünf aufeinanderfolgenden Tagen ab dem übernächsten Tag die Testpflicht.

Freibäder sind geöffnet.

  • Vorabbuchung einen Termin
  • Vorlage eines negativen Tests entfällt
  • Einhaltung der AHA-Regeln vor Ort
Inzidenzwert über 50 und unter 100

Steigt der Inzidenzwert an drei aufeinander folgenden Tagen auf über 50 gilt ab dem übernächsten Tag die Testpflicht.

Freibäder sind geöffnet.

  • Vorabbuchung eines Termins
  • Vorlage eines negativen Corona-Tests (PCR-Test, max. 48 Stunden alt oder Antigen-Test, max. 24 Stunden alt)1)
  • Einhaltung der AHA-Regeln vor Ort

1) Gemäß § 1a der 12. BayIfSMV in Verbindung mit § 3 und § 7 der SchAusnahmV sind geimpfte und genesene Personen vom Erfordernis des Nachweises eines negativen Testergebnisses ausgenommen.

Inzidenzwert über 100

Liegt die Inzidenz im Stadtgebiet Bamberg an drei aufeinander folgenden Tagen über 100, müssen ab dem übernächsten Tag die Freibäder schließen. Sinkt die 7-Tage-Inzidenz unter den Wert von 100 an fünf aufeinanderfolgenden Werktagen, tritt ab dem übernächsten Tag die Maßnahmen wieder außer Kraft.

So funktioniert der Ticketkauf

Bevor Sie ins Bad gehen:

Ticket online über unseren Ticketshop buchen und bezahlen.
Wichtig: Lösen Sie Tickets für alle, die mit Ihnen ins Bad möchten.
Bitte beachten Sie auch, dass Kinder unter 14 Jahre die Bäder nur in Begleitung einer erwachsenen Person besuchen dürfen.

Ticketshop

Wenn Sie ins Bad gehen:

Zeigen Sie Ihr Ticket am Smartphone oder ausgedruckt vor. Legen Sie, wenn notwenig, Ihren negativen Corona-Test* vor. Anschließend können Sie in das Freibad und baden.

* Gemäß § 1a der 12. BayIfSMV in Verbindung mit § 3 und § 7 der SchAusnahmV sind geimpfte und genesene Personen vom Erfordernis des Nachweises eines negativen Testergebnisses ausgenommen.

Alles zum Badbesuch

Ja, bitte bringen Sie einen negativen Corona-Test (vor höchstens 48 Stunden vorgenommener PCR-Test, vor höchstens 24 Stunden vorgenommener POC-Antigentest). Gemäß § 1a der 12. BayIfSMV in Verbindung mit § 3 und § 7 der SchAusnahmV sind geimpfte und genesene Personen vom Erfordernis des Nachweises eines negativen Testergebnisses ausgenommen. Sie haben vor der Nutzung einen Impfnachweis bzw. einen Genesenennachweis im Sinne der SchAusnahmV vorzulegen.

Bei einem Inzidenz-Wert unter 50 entfällt die Testpflicht.

Vor Ort können keine Tests durchgeführt werden, auch Selbsttests können nicht überwacht werden. Wir empfehlen die vielen Schnellteststationen in Stadt und Landkreis.

Überblick Teststationen

Folgende Personen sind vom Besuch der Bäder ausgeschlossen:

  • Personen mit COVID-19 assoziierten Symptomen (akute, unspezifische Allgemeinsymptome, Geruchs- und Geschmacksverlust, respiratorische Symptome jeder Schwere)
  • Personen mit nachgewiesener SARS-CoV-2-Infektion
  • Personen mit Kontakt zu COVID-19-Fällen in den letzten 14 Tagen oder Personen, die aus anderen Gründen einer Quarantänemaßnahme (z.B. Rückkehr aus Risikogebieten) unterliegen

Wir haben gemeinsam mit der Sozialstiftung ein umfassendes Hygienekonzept erarbeitet, in das die Vorgaben der bayerischen Staatsregierung eingeflossen sind. 

Die gesamten Anlagen werden mehrmals täglich gründlich gereinigt und desinfiziert, dafür müssen die Bäder zwischenzeitlich immer wieder geschlossen werden.

 

Ab 14 Jahren (auf Nachfrage ist ein Altersnachweis zu erbringen). Unter 14 Jahren nur in Begleitung eines Erziehungsberechtigten bzw. einer volljährigen Begleitperson mit schriftlicher Einwilligung der Erziehungsberechtigten.
 

Fragen zu den Öffnungszeiten

Um den strengen Auflagen der Staatsregierung und dem Hygienekonzept zu Ihrem Schutz gerecht zu werden, müssen wir auf diese Öffnungszeitensystematik zurückgreifen. Nach jedem Zeitfenster müssen die Gäste das Bad verlassen, damit wir die Außenduschen, Bänke, Türklinken, Schränke, Umkleiden etc. reinigen und desinfizieren können. 

Bis 20 Uhr können Sie Ihre Bahnen ziehen. Verlassen Sie anschließend das Bad unverzüglich. Einlassschluss ist 19 Uhr.

Sie können sich natürlich auch mehrere Tickets für die unterschiedlichen Zeitfenster an einem Tag kaufen. Zwischendrin müssen Sie das Bad jedoch immer wieder verlassen, da wir dann das Bad reinigen müssen.

Fragen zum Ticketkauf

Dieses Jahr ist ein spontaner Besuch im Freibad nicht möglich. Der Einlass ins Freibad Gaustadt, ins Stadionbad und in die Hainbadestelle ist nur mit einem Ticket möglich, dass Sie sich vorher im Ticketshop besorgt haben.

Der Badetag ist in mehrere Zeitfenster von jeweils 3 bzw. 2 Stunden unterteilt. Jedes Zeitfenster ist einzeln buchbar; dafür steht ein festes Kontingent an Tickets zur Verfügung. Nach Ende jedes Zeitfensters müssen alle Gäste das Bad verlassen, damit wir umfassende Reinigungmaßnahmen durchführen können.

Bitte beachten Sie: Kinder unter 14 Jahre dürfen nur mit einer erwachsenen Begleitperson ins Bad.

Ticket buchen

Sie müssen Ihr Ticket im Voraus online kaufen. Hier wird Ihnen angezeigt, für welche Tage und Zeiten Tickets verfügbar sind. 

Ein spontaner Besuch mit Ticketkauf im Bad vor Ort ist nicht mögich.

Ticket buchen

Neu in diesem Jahr ist die Möglichkeit bei Vivenu ein Kundenkonto anzulegen. Damit können Sie sich bei jeder Bestellung die Eingabe ihrer Kontaktdaten sparen und der Ticketkauf wird kinderleicht. Sie finden dort auch einen Überblick über Ihre Bestellungen.

Sie können per Lastschrift, Kreditkarte, PayPal und Sofortüberweisung bezahlen.

Wir müssen wir ggf. auf die "Notbremse" der Bundesregierung reagieren und die Bäder kurzfristig schließen. Bei dem momentanen Vorlauf kommt es für Sie zu keinerlei Ticketproblemen. 
Zudem möchten wir sicherstellen, dass die Wetterprognose für das Freidbad schon sehr genau ist, weil einmal gekaufte Tickets nicht mehr stornierbar sind. 
 

Wegen der Auflagen der Staatsregierung sind wir verpflichtet, alle Personen im Bad zu registrierten. Bitte buchen Sie deshalb auch für Ihr Kind unter 4 Jahren ein kostenfreies Ticket.

Bitte beachten Sie: Kinder unter 14 Jahre dürfen nur mit einer erwachsenen Begleitperson ins Bad.

Sie können Ihr Ticket direkt auf dem Handy nutzen und an der Kasse vorzeigen.

Sie können es aber auch ausdrucken und mitbringen.

Hierfür arbeiten wir mit Hochdruck an einer Lösung. Bitte fragen Sie so lange Freunde oder Bekannte, ob sie Ihnen beim Kauf des Tickets helfen und das Ticket für Sie ausdrucken. Bitte kommen Sie keinesfalls ohne Ticket zum Freibad, hier können Sie keine Tickets kaufen.

Tickets für die Schwimmbäder können nur dann zurückgegeben werden, wenn wir das Bad betriebsbedingt schließen müssen (schlechtes Wetter gehört nicht dazu). Bitte wenden Sie sich in diesem Fall an den Support des Onlineshops

Wir haben alles in Bewegung gesetzt, um Ihnen trotz strenger Auflagen eine Freibadsaison zu ermöglichen. Wir müssen dafür zwingend auf ein Buchungssystem zurückgreifen und können 2021 leider keine Dauerkarte anbieten. Dafür bitten wir Sie um Ihr Verständnis.

Weil wir die hohen Auflagen, die uns die Staatsregierung vorgibt, nur durch ein neues Buchungssystem gewährleisten können, können Sie in diesem Jahr Ihre Geldwertkarte leider nicht nutzen.

Natürlich behält Ihre Geldwertkarte ihre Gültigkeit und sobald der Regelbetrieb wieder möglich ist, können Sie sie wieder einsetzen.

Kinder erhalten einen Rabatt; Kleinkinder (bis 4 Jahre) und Babys sind kostenfrei, müssen jedoch zwingend angemeldet werden, indem Sie im Ticketshop eine kostenfreie Eintrittskarte lösen.

Bitte beachten Sie: Kinder unter 14 Jahre dürfen nur mit einer erwachsenen Begleitperson ins Bad.

Bitte wenden Sie sich an unseren Shop-Partner unter https://vivenu.com/support.

Klares ja! Allerdings funktioniert die Nutzung des Ferienpasses in diesem Sommer anders als in den vergangenen Jahren. Bitte informieren Sie sich unbedingt auf unserer Informationsseite

Ferienpass

Leider gilt die i-gb Card in diesem Sommer in den Freibädern und auch in der Hainbadestelle nicht. Bitte haben Sie dafür Verständnis. Wir hoffen sehr, allen i-gb Card-Besitzer möglichst bald wieder die Vorteilen zur Verfügung stellen zu können und freuen uns, Sie wieder gesund im Bambados willkommen zu heißen!

Bitte buchen Sie in 0 Euro Ticket für den gewünschten Termin und geben Sie ihr Freiticket an der Kasse des Stadionbad oder des Freibad Gaustadt ab.

Hier finden Sie alle Informationen Ferienpass

Wie verhalte ich mich im Bad?

Im Zugangs- und Kassenbereich sowie in den Umkleiden, Sanitäreinrichtungen auf den Verkehrswegen und am Kiosk müssen Gäste ab dem 15. Geburtstag eine FFP2-Maske tragen.
Für Kinder zwischen 6 und 14 Jahren (bis zum 15. Geburtstag) ist das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung Pflicht. Kinder unter 6 Jahren müssen keine Maske tragen.

Auf dem Weg zum Wasser brauchen Sie keine Maske tragen.

Im Wasser ist das Tragen der Maske zu Ihrer eigenen Sicherheit untersagt. 

Ja, bitte beachten Sie jedoch, dass Sie zu anderen Gästen einen Abstand von 1,5 m einhalten.

Ja, im Gegensatz zu anderen Bädern haben wir keine festen Zeitregelungen für den Aufenthalt im Wasser. Wir müssen jedoch die Anzahl der Personen, die sich in den Becken aufhalten, begrenzen. Daher appellieren wir an die Fairness, damit auch anderen Badbesucher ausreichend Möglichkeiten haben, die Becken zu nutzen.

Aufgrund der Vorgaben der bayerischen Staatsregierung müssen Duschen und Umkleiden in geschlossenen Räumen geschlossen bleiben müssen. Daher können wir Ihnen nur die Umkleideschnecken im Außenbereich anbieten.

In diesem Jahr werden wir aufgrund der Vorgaben der bayerischen Staatsregierung nur die Duschen im Außenbereich anbieten, da Duschen und Umkleiden in geschlossenen Räumlichkeiten geschlossen bleiben müssen.

Während Ihres Aufenthalts im gebuchten Zeitraum haben Sie jederzeit Zugang zu Ihrer Dauerkabine. 
Einen Rabatt auf die Nutzungsgebühr von 40 Euro bzw. in der 20 Euro in der Hainbadestelle können wir leider nicht geben, denn der Reinigungs- und Betriebsaufwand ist für uns unverändert hoch.

Ja, die WC-Anlagen sind geöffnet. Es gelten jedoch Abstandsregeln.

Ja. Auch hier gilt die Abstandregel von 1,5 m. Die Eltern sind für die Einhaltung der Regel verantwortlich.

Fragen zur Ausstattung

Die Sportanlagen können wir nur eingeschränkt zur Verfügung stellen. Bitte beachten Sie die Beschilderung vor Ort.

Ja. Bitte beachten Sie, dass nur 1 Person gleichzeitig die Rutsche nutzen darf.

Ja, bitte beachten Sie, dass das Becken nur von einer bestimmten Anzahl an Personen gleichzeitig betreten werden darf.

Ja, den Lifter stellen wir dort zur Verfügung.

Ja, die Schließfächer stehen zur Verfügung und werden regelmäßig gerein

Ja, es gibt eine kleine Speise- und Getränkeauswahl. Die Gastronomie darf diese allerdings nur zum Mitnehmen ausgeben, aber keine Sitz- oder Stehbereiche als Aufenthaltszonen ausweisen.