Bamberg ist ein Eldorado für Badegäste - im Sommer und Winter. Mit dem Bambados wartet eines der modernsten und ökologischten Hallenbäder in ganz Europa auf Schwimmer und Saunagäste. Als Kombibad öffnet sich in den Sommermonaten zusätzlich der Freibadbereich in Bamberg Ost. 

Auch in Gaustadt verbringen viele Familien die Sommermonate im Freibad. Wer es besonders idyllisch mag, der ist in der über 80 Jahre alten Hainbadestelle in direkter Altstadtnähe herzlich willkommen. 

Termine
Keine neuen Nachrichten

Häufige Fragen & Antworten

Geöffnet haben das Stadionbad, das Freibad Gaustadt und das Hainbad. Das Bambados-Hallenbad ist geschlossen, die Bambados Sauna ist geöffnet.

Der Schul- und Vereinsbetrieb findet weiterhin im Bambados-Hallenbad statt.

Bei wenigen Tagen schlechten Wetter bleiben die Freibäder geöffnet. Das gehört zum Bamberger Sommer  dazu und viele unserer Besucher*innen sind wetterfest. 

Nur im Stadionbad gibt es eine gesonderte Schlechtwetterregel: Ist an einem Donnerstag absehbar, dass binnen Wochenfrist an vier oder mehr Tagen Temperaturen von weniger als 15 Grad C und/oder eine Regenwahrscheinlichkeit von mehr als 70 % vorausgesagt, lassen wir das Freibad zu und öffnen das Bambados-Hallenbad für Sie. Falls das der Fall ist, werden wir auf der Website und in sozialen Netzwerken informieren. 

 

Ja, die Bambados-Sauna hat auch im Sommer geöffnet. Wir haben die Öffnungzeiten leicht an die Nachfrage angepasst und öffnen täglich von 10 - 20 Uhr.

Ja, sie können ab diesem Jahr die Geldwertkarte in allen Bädern nutzen, inkl. Hainbad. Dabei werden die Einzeleintritte in allen Bädern entsprechend der hinterlegten Staffel rabattiert. 

Am besten kaufen Sie Ihre Saisonkarte direkt an der Kasse im Hainbad. Die Saisonkarte kostet 75 Euro. Sie können das Registrierungsformular bereits vorab herunterladen und ausgefüllt mitbringen.

Das moderne Ökobad

Hallenbad und Saunalandschaft Bambados

Bambados ist das erste Hallenbad nach Passivhaus-Standard in Europa. Neben einem Sportbereich mit 50 Meter Wettkampfbecken gibt es einen großen Freizeitbereich mit Piratenschiff und zwei langen Rutschen, einen coolen Dachpool und Lehrschwimmbecken. Dort findet ein vielfältiges Kursprogramm statt. Ein 5-Sterne-Premiumsaunabereich und Spa ergänzt das Rundumangebot.

  • 50-Meter-Sportbecken
  • großer Freizeit- und Kinderbereich mit Piratenschiff
  • zwei große Rutschen
  • 5-Sterne-Premium-Saunalandschaft
  • Ökologische Passivhausbad

Mehr dazu


Bambergs größtes Freibad

Stadionbad

Direkt neben dem Bambados-Hallenbad gelegt ist das Stadionbad in der Erinnerung von vielen Bamberger Generationen fest verankert. Mit 50 Meter Becken und modernen Attraktionen wie Wellenbad und großer Rutsche lohnt sich ein Besuch für Jung und Alt.

  • 50-Meter-Sportbecken
  • Wellenbecken
  • Kinderbecken
  • große Rutsche

Mehr dazu


Familienidylle am Wald 

Freibad Gaustadt

Freibad Gaustadt

Landschaftlich reizvoll gelegen und altem Baumbestand eine wahre Sommeridylle im Ortsteil Gaustadt. Mitten in der Natur gelegen geht es etwas ruhiger zu und ist somit perfekt für Familien mit kleinen Kindern geeignet.

  • 50-Meter-Sportbecken
  • Nichtschwimmerbecken
  • Kinderbecken mit Wasserspielgeräten

Mehr dazu


Unser Schätzla am Fluss

Hainbadestelle

Das "Kultbad" gibt es bereits seit 1935 und liegt wunderbar im Stadtpark Hain am linken Regnitzarm. In den vergangenen Jahren runderneuert und saniert erreicht man unser kleines Schätzchen am besten mit dem Rad. 

  • Erneuerter Sonnensteg am Flussufer
  • Baden im Fluss Regnitz
  • Kleinkinderbecken

Mehr dazu

Die praktische Geldwertkarte

Eine Guthabenkarte für alle Bamberger Frei- und Hallenbäder und Saunalandschaft mit bis zu 20 Prozent Preisvorteil bei jedem Eintritt. Mit 100, 200, 300 und 400 Euro Guthabenwert, zusätzliche einsetzbar in der Bambados-Gastronomie und im Spa-Bereich.

Mehr dazu

400000

Badegäste

3200 

m² Saunabereich

27450

m² Liegewiese

Downloadportal

Formulare, Dokumente und weitere Informationen haben wir für Sie an einem zentralen Ort zusammengestellt.