Beleuchtung für Gemeinden

Beleuchtungskonzepte für Straßen und öffentliche Gebäude

Wir sind Ihr erfahrener Partner bei der Planung und Umsetzung von modernen Beleuchtungskonzepten. Egal, ob es um den Betrieb Ihrer Straßenbeleuchtung geht oder die Modernisierung der Beleuchtung Ihrer Schulturnhalle - wir sorgen für effiziente, umweltfreundliche und kostengünstige Lösungen. Bamberg, Hallstadt, Bischberg, Frensdorf und Pettstadt vertrauen auf unsere Erfahrung. Informieren auch Sie sich über die Lösungen für Ihre Kommune. 

  • Zuverlässige Experten: Energie, Licht, Planung – alles aus einer Hand
  • Modernste Technik: der Einsatz intelligenter Steuerung bringt zusätzliche Einsparungen
  • Maximale Wirtschaftlichkeit: Sie profitieren von staatlichen Förderungen und unseren Beschaffungsvorteilen
Eine leuchtende Referenz

Der neue Marktplatz in Hallstadt

Der Auftrag

Das Ausweisen von Neubau- und Einzelhandelsgebieten am Stadtrand führte sukzessive zu einem klassischen „Trading-down“-Effekt des Ortskerns. Stark betroffen davon war auch der Marktplatz. In einem Neugestaltungsprozess sollte der Marktplatz wieder zu seinen Wurzeln (im Mittelalter verlief hier eine Handelsroute) zurückkehren und zum belebten Stadtzentrum werden. Ergebnis der Bürgerbeteiligung war u. a. der Wunsch nach einem verkehrsberuhigten, barrierefreien, begrünten, illuminierten Multifunktionsplatz mit hoher Aufenthaltsqualität.

Unsere Lösung

Unser Umsetzungskonzept konnte die Stadtplaner von RSP Architektur + Stadtplanung GmbH sowie die Stadt Hallstadt vollends überzeugen. Zusammen mit einem renommierten Lichtplanungsexperten haben wir Lösungen für vielfältige Anforderungen geplant und in unaufdringlicher Infrastruktur umgesetzt. Neben einer modernen, effizienten und umweltfreundlichen Straßenbeleuchtung sind auch verschiedene Gebäude und Objekte in Szene gesetzt. Ein städtebauliches Ensemble, dass sich sehen lassen kann - vor allem bei Dunkelheit. Mit hochwertiger LED-Technik in unaufdringlicher Infrastruktur ist die historische Kirche samt Kirchturm als weithin sichtbarer Referenzpunkt inszeniert. Denkmale und Fassaden erscheinen mit Bodenstrahlern und in der Straßenbeleuchtung verbauten Spezialleuchten in einem attraktiven Licht. Nicht zuletzt wird eine angenehme Beleuchtung für Anwohner und Besucher des Marktplatzes erzeugt, welche die Aufenthaltsqualität in den Abendstunden fördert. Die Beleuchtungslösungen sind auch für den Festbetrieb, der an wenigen Tagen im Ortskern stattfindet, ausgelegt.

 

"Die neue Mitte Hallstadts hat sich zu einem Schmuckstück entwickelt. Zentral dazu beigetragen hat auch die Beleuchtungslösung der Stadtwerke Bamberg, die hervorragend mit unseren Städtplanern und mit uns zusammengearbeitet haben."

Der neue Marktplatz Hallstadt im Licht der neuen Beleuchtung

Ihr Ansprechpartner

Marius Birkner

0951 77-2302
marius.birkner@stadtwerke-bamberg.de

LED-Technik: Kosteneffizient, umweltfreundlich und zuverlässig

Die effizienteste und vielseitigste Beleuchtungstechnologie, die sich in den vergangenen Jahren in fast allen Bereichen bewährt hat, ist die LED. Sie punktet mit einem geringen Energieverbrauch und den damit verbundenen niedrigeren Kosten, der Verbesserung der Lichtverhältnisse, geringen Ausfallzeiten und langer Lebensdauer.

Licht und Beleuchtung in Sporthallen

Sportstätten und öffentliche Gebäude bedarfsgerecht beleuchten

Der Umstieg auf energiesparende Leuchtmittel ist der erste Schritt zu mehr Effizienz. Kombiniert mit einem durchdachten Beleuchtungskonzept, das auf die Gegebenheiten und Nutzung abgestimmt ist, holen Sie noch mehr aus der Beleuchtung in Ihren öffentlichen Einrichtungen wie z.B. in Schulen heraus und sparen im Betrieb bares Geld.

Denkmal Prinzregent Luitpold am Schönleinsplatz bei Nacht

Ihre Kirchen, Denkmäler und öffentliche Plätze gut in Szene gesetzt

Ihre Dorfkirche, ein historischer Brunnen oder der schmucke Marktplatz - sie sind das Herzstück Ihrer Gemeinde und sollen auch im Dunklen hervorragen. Dafür sorgen wir - mit szenischer Beleuchtung, die die wahre Größe Ihres Wahrzeichens hervorheben.

7500

LED-Leuchten umgerüstet

13800

Lichtpunkte in Betreuung

240000

Euro Einsparung pro Jahr