Flußbad Hainbadestelle

Bambergs traditionsreiche und beliebte Badestelle im Luisenhain

Wir haben für Sie geöffnet.

Ticket buchen

Wir haben für Sie geöffnet.

Ticket buchen

Die Hainbadestelle ist Kult – in der gegenwärtigen Bauform existiert sie seit dem 29. Mai 1935 und wurde 2018 runderneuert. Heute nutzen im Sommer bis zu 2.000 Besucher pro Tag das „Hainbad“. Die Badestelle liegt idyllisch am linken Regnitzarm, eingerahmt von den einmaligen alten Baum- und Heckenbeständen des Bamberger Stadtparks.

Öffnungzeiten

 VormittagNachmittag
Mo. - So.9 - 13 Uhr14 - 20 Uhr

Badezeit bis jeweils 30 Min. vor Ende der Öffnungszeit am Vormittag und Nachmittag. Einlassschluss jeweils 60 Min. vor Ende der Öffnungszeit am Vormittag und Nachmittag.

Eintritt pro Zeitfenster

2,50 €
ab 4 Jahren


Freien Eintritt erhalten Kinder von 0 bis 3 Jahren und Begleitpersonen von Schwerbehinderten mit Merkmal B.


Ticket buchen

So dürfen wir öffnen

Indizenzwert unter 50

Analog zu den allgemeinen Corona-Beschränkungen entfällt ab einer 7-Tage-Inzidenz kleiner 50 an fünf aufeinanderfolgenden Tagen ab dem übernächsten Tag die Testpflicht.

Freibäder sind geöffnet.

  • Vorabbuchung einen Termin
  • Vorlage eines negativen Tests entfällt
  • Einhaltung der AHA-Regeln vor Ort
Inzidenzwert über 50 und unter 100

Steigt der Inzidenzwert an drei aufeinander folgenden Tagen auf über 50 gilt ab dem übernächsten Tag die Testpflicht.

Freibäder sind geöffnet.

  • Vorabbuchung eines Termins
  • Vorlage eines negativen Corona-Tests (PCR-Test, max. 48 Stunden alt oder Antigen-Test, max. 24 Stunden alt)1)
  • Einhaltung der AHA-Regeln vor Ort

1) Gemäß § 1a der 12. BayIfSMV in Verbindung mit § 3 und § 7 der SchAusnahmV sind geimpfte und genesene Personen vom Erfordernis des Nachweises eines negativen Testergebnisses ausgenommen.

Inzidenzwert über 100

Liegt die Inzidenz im Stadtgebiet Bamberg an drei aufeinander folgenden Tagen über 100, müssen ab dem übernächsten Tag die Freibäder schließen. Sinkt die 7-Tage-Inzidenz unter den Wert von 100 an fünf aufeinanderfolgenden Werktagen, tritt ab dem übernächsten Tag die Maßnahmen wieder außer Kraft.

FAQ zur Hainbadestelle

Ja, Sie können über die Treppen in den Fluß absteigen. Dort baden Sie auf eigene Gefahr.

Am besten nutzen Sie Ihre Zeit, wenn Sie mit den vielen anderen Gästen ins Gespräch kommen. Einige verbringen schon ihr ganzes Leben am Regnitzufer und haben bestimmt ein paar interessante Anekdoten zu berichten. Natürlich haben wir auch mehr für Sie:

  • Gratis baMbit WLAN
  • kostenloses Bücherausleihe
  • Kicker
  • Kiosk
  • Kinderbecken in der Hauptsaison mit Wasserspielgeräten
  • Hängematten
  • Kinderspielplatz mit Rutsche und Schaukel, Sandkasten

Ja, es gibt einen Kiosk bei dem Sie Getränke und kleinere Gerichte kaufen können.

Bamberger Lebensgefühl Hainbadestelle

Adresse

Hainbadestelle
Mühlwörth 18a
96047 Bamberg

Anfahrt und Parken

  • Bushaltestelle der Linie 909 in der Nähe
  • Fahrradständer zum Anschließen
  • wenige Pkw-Parkplätze in der Umgebung

Unser Tipp:

Kommen Sie zu Fuß mit einem kleinen Spaziergang durch den Hain, mit dem Rad oder dem Bus.

Downloadportal

Formulare, Dokumente und weitere Informationen haben wir für Sie an einem zentralen Ort zusammengestellt.