THG-Quote

E-Auto Bonus

Wir belohnen Ihre eingesparten Emissionen mit 250 €! 

Fahrer eines vollelektrischen E-Autos verursachen keine klimaschädlichen Emissionen. Damit lässt sich jetzt bares Geld verdienen.

Der Gesetzgeber hat nämlich entschieden, dass jedes E-Auto über eine sogenannte Treibhausgasminderungsquote (THG-Quote) verfügt. Diese THG-Quoten können von Unternehmen erworben werden, um ihren CO2-Ausstoß zu verringern. Die Stadtwerke Bamberg übernehmen die Rolle eines Vermittlers: Wir zertifizieren Ihre Einsparungen und verkaufen diese an Unternehmen, die von den gesetzlichen Regelungen zur THG-Quote betroffen sind. Davon profitieren Sie direkt mit unserem E-Auto Bonus in Höhe von 250 €. (AGB)

Hier Prämie sichern

So sichern Sie Ihre Prämie

1.Formular ausfüllen

2.

Bestätigung abwarten

 

3.

E-Auto Bonus ausgezahlt bekommen

Ihr Ansprechpartner

Stefan Zachert

0951 77-2330
stefan.zachert(at)stadtwerke-bamberg(dot)de

Häufig gestellte Fragen

Sie sind der Halter eines in Deutschland zugelassenen reinen Batterieelektrofahrzeugs. Dies ist ersichtlich aus der Zulassungsbescheinigung I. Im Feld 10 muss „0004“ eingetragen sein. Hybrid oder Plug-In-Hybrid-Fahrzeuge kommen nicht für den E-Auto-Bonus in Frage. 

Die THG-Quote kann pro Auto und Jahr nur einmal geltend gemacht werden. Falls der Vorbesitzer die THG-Quote im laufenden Jahr bereits beansprucht hat, ist der E-Auto-Bonus erst im folgenden Jahr wieder möglich. 

Für das laufende Kalenderjahr. Sie können die Quote aber auch im folgenden Jahr an uns übertragen. Hierzu werden wir Sie jeweils am Jahresende informieren.  

Nach der Registrierung bei den Stadtwerken Bamberg wird Ihr Antrag vom Umweltbundesamt geprüft, etwa um auszuschließen, dass die Prämie mehrmals für das selbe Fahrzeug beantragt wurde. Nach behördlich bestätigter Zertifizierung erhalten Sie den Bonus auf Ihr Bankkonto überwiesen (Voraussichtlich 3 – 4 Monate nach der Registrierung auf unserer Internetseite).  

Ja, es können auch mehrere Fahrzeuge registriert werden. Verwenden Sie dafür bitte jeweils unser Online-Formular. Falls Sie mehr als vier Fahrzeuge registrieren wollen, wenden Sie sich bitte an unseren Experten Herrn Stefan Zachert (Kontaktdaten s.o.). 

Der E-Auto-Bonus zählt zu den sonstigen Einkünften nach §22 Nr. 3 EStG, für die es eine jährliche Freigrenze in Höhe von 256 € gibt. Wir dürfen und können aber keine steuerliche Beratung durchführen und empfehlen Ihnen hierfür Ihren Steuerberater zu fragen. 

Wir benötigen von Ihnen einige persönliche Angaben, wie Name und Kontaktdaten sowie Ihre Bankverbindung für die Auszahlung der Prämie.

Bitte laden Sie ein Bild der aufgeklappten Vorderseite des Fahrzeugscheins hoch. Zulässige Dateiformate sind JPG, PNG, PDF mit einer maximalen Größe von 5 MB.  

Prämie sichern

Das Angebot gilt für Halter eines vollelektrischen Fahrzeugs. Hybrid oder Plug-In-Hybrid-Fahrzeuge kommen nicht für den E-Auto-Bonus in Frage. Sie erhalten den Bonus für das laufende Kalenderjahr. Für die Übertragung der Quote auch im folgenden Jahr werden wir Sie jeweils am Jahresende informieren.

Angaben aus der Zulassungsbescheinigung
Antragsteller und Inhaber der Zulassungsbescheinigung müssen identisch sein
Angaben zur Bankverbindung

Meine personenbezogenen Daten werden nach Maßgabe der Europäischen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) zur Durchführung des oben genannten Vorganges erfasst, verarbeitet und genutzt. Ein Austausch der Daten mit Dritten außerhalb des Konzerns Stadtwerke Bamberg erfolgt nur, soweit dies zur Abwicklung des Vorgangs erforderlich ist. Bei einer freiwilligen Angabe von E-Mail und/oder Telefonnummer kann eine telefonische Kontaktaufnahme zur Klärung von offenen Fragen bzw. Serviceinformationen (z. B. Terminabsprachen) durch den Konzern Stadtwerke Bamberg erfolgen.

Verantwortlicher für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten im Sinne der Europäischen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) ist die STWB Stadtwerke Bamberg GmbH, Margaretendamm 28, 96052 Bamberg, Tel. (0951) 77-0, Fax (0951) 77-3290, kundencenter@stadtwerke-bamberg.de. Ein Datenschutzbeauftragter wurde durch den Konzern Stadtwerke Bamberg bestellt und steht Ihnen für Fragen zur Verarbeitung von personenbezogenen Daten unter datenschutz@stadtwerke-bamberg.de zur Verfügung. Unsere ausführlichen Datenschutzerklärungen können Sie unter www.stadtwerke-bamberg.de/datenschutz nachlesen.

Ich bin damit einverstanden, dass meine Angaben zur Kundenberatung, -information sowie Zufriedenheitsanalysen über Produkte und Dienstleistungen des Konzerns Stadtwerke Bamberg (STWB Stadtwerke Bamberg GmbH, Stadtwerke Bamberg Energie- und Wasserversorgungs GmbH, Stadtwerke Bamberg Verkehrs- und Park GmbH, Stadtwerke Bamberg Bäder GmbH, Stadtnetz Bamberg Gesellschaft für Telekommunikation mbH, Stadtwerke Bamberg Energiedienstleistungs GmbH, Stadtwerke Bamberg Stadtbus GmbH, Stadtwerke Bamberg Wärme und Energieerzeugungs GmbH) verarbeitet und genutzt werden. Der Konzern Stadtwerke Bamberg darf zu diesem Zweck über die Kommunikationswege Telefon, E-Mail, Telefax oder SMS mit mir Kontakt aufnehmen. Unsere ausführlichen Datenschutzerklärungen können Sie unter www.stadtwerke-bamberg.de/datenschutz nachlesen.

Ich kann diese Einwilligung jederzeit, ohne Angabe von Gründen, telefonisch (0951 77-4900) bzw. schriftliche (Stadtwerke Bamberg, Margaretendamm 28, 96052 Bamberg / E-Mail: kundencenter@stadtwerke-bamberg.de / Telefax: 0951 77-4990) widerrufen.