Willkommen in der Zukunft

Betrieb von Glasfasernetzen in Gemeinden

Sie wollen den Breitbandausbau in Ihrer Gemeinde selbst in die Hand nehmen? Wir stehen Ihnen als Partner für den Betrieb und die Vermarktung von innovativen Glasfasernetzen zur Seite. Andere Gemeinden begleiten wir bei Ihren Projekte bereits erfolgreich - profitieren Sie von unserem Erfahrungsschatz und unserer Expertise.

Stadtnetz-Geschäftsführer Bengel und Bürgermeister von Pettstadt Altendorf und Buttenheim halten Glasfaserkabel

Überzeugende Referenz

Das BürgerNet in Altendorf, Pettstadt und Buttenheim

Die drei Landkreisgemeinden haben es gewagt und den Ausbau des Breitbandinternets mit großem Rückhalt in der Bevölkerung selbst vorangetrieben. Die Bürgerinnen und Bürger können im Gemeindegebiet mit 500 Mbit/s über das Glasfasernetz surfen. Dabei betreiben wir die Multimediadienste wie Internet, Telefon und digitales Fernsehen und kümmern uns als Netzpächter um den Betrieb. In Meedensdorf, Bischberg und Forchheim sind wir auch Partner für das lokale und regionale schnelle Internet.

Die Herausvorderung

Die drei oberfränkischen Gemeinden standen vor der Herausforderungen ihren Bürgern ein wirklich schnelles Internet anbieten zu können. In einem mutigen und visionären Bestreben wurde zusammen der Beschluss gefasst, den Ausbau eines schnellen Netzes in Eigeninitiative selbst in die Hand zu nehmen. Anschließend galt es Planung, Bau, Betrieb und Vermarktung in die Tat umzusetzen.

Unsere Lösung

Als erfahrener Partner und einer der Pioniere in Deutschland beim Bau und dem Betrieb eines eigenen Glasfasernetzes standen wir den Gemeinden in jeder Phase eng zur Seite. Von der politischen Willensbildung über die Information der Einwohner bis zur technischen Umsetzung und Betrieb des Netzes. Unsere Experten in der Netzplanung, Netzfühung und Vermarktung haben den Gemeinden zu einem überwältigenden Erfolg verholfen. Als Pächter des gemeindeeigenen Netzes beliefern wir Einwohner, Unternehmen und Handwerksbetriebe mit Mulitmedialeistungen (Internet, Telefon und Digital-TV) auf nationalem Spitzenniveau.

„Hinsichtlich unserer Internetanbindungen war Altendorf vor eineinhalb Jahren noch tiefstes Hinterland. Jetzt überholen wir beim Surfen selbst die Menschen in Berlin, Hamburg oder München“

Ihr Ansprechpartner

Robert Sturm

0951 77-8310
robert.sturm@stadtnetz-bamberg.de